Wie werden Packages (*.pkg) verwendet?

#1
Wie benutze ich Packages bzw. *.pkg Dateien?

Im Speziellen versuche ich zu Squirrelmail die Theme "Outlook" zu installieren. Nach dem Download, liegt mir nun eine Zip-Datei mit dem Inhalt einer *.pkg Datei.

Meine Vermutung war, dass ich ein Verzeichnis auf dem lokalen Webserver anlege und dort hinein die *.pkg Datei kopieren. Anschließend habe ich unter ISPConfig -> System -> Software ein neues Repository angelegt und auf das neue Verzeichnis gelinkt, indem die .pkg Datei liegt. Wenn ich nun über ISPConfig -> System -> Software -> Packages auf das Package zugreifen möchte, dann erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Fatal error: Uncaught SoapFault exception: [HTTP] Not Found in /usr/local/ispconfig/interface/web/admin/software_package_list.php:48 Stack trace: #0 [internal function]: SoapClient->__doRequest('<?xml version="...', 'http://www.myne...', 'http://www.myne...', 1, 0) #1 [internal function]: SoapClient->__call('get_packages', Array) #2 /usr/local/ispconfig/interface/web/admin/software_package_list.php(48): SoapClient->get_packages('', 'admin') #3 {main} thrown in /usr/local/ispconfig/interface/web/admin/software_package_list.php on line 48
(www.mynet.test ist meine lokale Domain des Testservers)

Wenn ich lokal an dem Server oder auch über mein Netzwerk das Package versuche zu laden (mittels wget), wird dieses auch problemlos ausgeliefert. Eine Rechteproblem hatte ich diesbezgl. ausgeschlossen.

Hab ich in diesem Vorgang/Gedankengang einen prinzipiellen Fehler?
Oder kann ich Squirrelmail/Outlook das in anderer Form einbinden?

Besten Dank schon mal vorab.

Gruß
Markus
 

Till

Administrator
#2
Du scheinst hier ISPConfig 2 und 3 durcheinander zu bringen. ISPConfig 2 und 3 sind zwie komplett verschiedene Software Pakete .pkg Files sind ausschließlich für ISPConfig 2 da und nicht für ISPConfig 3.
 

Werbung

Top