Zustellung einer Email an Aliasdomain funktioniert bei nicht-vorhandenem Empfänger.

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von noonecanhide, 12. März 2014.

  1. noonecanhide

    noonecanhide New Member

    Hallo,

    heute morgen ist mir aufgefallen, dass in meinem mailqueue zwei Emails festhängen, die beide an einen Domain Alias gesendet worden sind. Die Emails gingen an eine noreply-Adresse, bei der Email-Domain selbst wurde die Annahme korrekterweise verweigert ("no such user"), beim Domain-Alias übergibt der Postfix allerdings die Mail an maildrop, der dann natürlich keine Mailbox findet.

    Kann man das beheben, oder sollte ich die Domain Aliase lieber durch Alias-Mailadressen ersetzen ?

     

Diese Seite empfehlen