Kategorie: News :: Releases

Miranda IM v0.6.2 Released

Der OpenSource Instant Messaging Client Miranda wurde in Version 0.6.2 veröffentlicht. Diese Version behebt einige kritische Fehler in der Implementierung des AIM Protokolls und die UPnP-Unterstützung wurde verbessert.

AJAX-Framework Prototype 1.5 Released

Das Javascript / Ajax Framework Prototype wurde in Version 1.5 veröffentlicht. Prototype findet unter anderem in Ruby On Rails Verwendung. Eine Detaillierte Liste der Änderungen findet sich im Changelog.

Ruby on Rails 1.2.1 Released

Das Web-Framework Ruby On Rails (auch als Rails oder RoR bezeichnet) wurde in Version 1.2.1 freigegeben. Neu in dieser Version ist die Unterstützung für REST und HTTP-Status Codes. Download [via golem]

Browser und Email Suite „Seamonkey“ in Version 1.1 Released

Die Webrowser-Suite Seamonkey wurde in Version 1.1. veröffentlicht. Seamonkey ist die Weiterentwicklung des ursprünglichen Mozilla Browsers und enthält Webbrowser, Email-Client, Adressbuch, HTML-Editor und ein Chat-Programm. Die deutsche Version von Seamonkey steht für Windows, Mac...

Router Firmware FreeWRT 1.0 Released

Die freie Firmware für WLan Router ist in Version 1.0 veröffentlicht worden. Sie unterstützt Router von Asus, Linksys und Netgear. Die Software kann hier heruntergeladen werden. Eine Liste der unterstützten Router-Modelle ist hier zu...

Linux Desktop Xfce 4.2.4 Released

Die für Linux und Unix verfügbare Desktopoberfläche XFCE ist in Version 4.2.4 erschienen. Laut einer Mitteilung der Entwickler, soll dies das letzte Release aus dem 4.2.x Entwicklungszweig sein. Die neue Version kann hier heruntergeladen...

FreeSBIE 2.0 Released

Die Version 2.0 der FreeBSD Live-CD FreeSBIE wurde veröffentlicht. Das FreeSBIE Projekt bietet neben der LiveCD selbst auch die Tools zur Erstellung eigener Live-CD’s an. Das FreeSBIE Projet war Teil des Google Summer of...

Drupal 5.0 Released

Die Version 5.0 des PHP basierten OpenSource CMS Systems Drupal wurde veröffentlicht. Drupal 5 enthält eine neue Administrations-Oberfläche und unterstützt verschiedene Cache-Backends. Download.

Fedora veröffentlicht Live-CD

Das Fedora-Projekt hat seine erste offizielle Live-CD veröffentlicht. Die CD basiert auf dem aktuellen Fedora Core 6. Zusammen mit der Live-CD wurde die Software veröffentlicht, die das Zusammenstellen von eigenen Live-CD’s basierend auf Fedora...