3 Server und eine Mischung aus Multiserver und Cluster

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Newbi, 24. Okt. 2012.

  1. Newbi

    Newbi New Member

    Hallo Forengemeinde,

    ich stehe aktuell vor einem etwas exotischerem Problem.

    Ich habe bei Hetzner 3 Root Server, wovon einer noch im Produktiv Einsatz ist,
    die anderen beiden stehen frei zur Verfügung.

    Was ich machen ist folgendes, es sollen auf den 3 Servern alle für den Hosting betrieb notwendigen Dienste laufen, also DNS, Web, Datenbank, FTP, Mail und ISPConfig.

    So stelle ich mir die Verteilung vor:

    Server 1:
    DNS 1
    Web 1
    FTP 1
    DB 1
    ISPConfig

    Server 2:
    DNS 2
    Web 2
    Mail 1

    Server 3:
    DNS 3
    DB 2
    Mail 2

    Ich hatte anfänglich überlegt dieses mit virtuellen Maschienen zu realisieren, bin aber bei der Einschränkung von nur einer IPv4 pro Server hängen geblieben. IPv6 Adressen habe ich genug, nur wie soll dann ein IPv4 PC auf den Dienst zugreifen?


    Ich bin offen für alle Vorschläge und stehe für weitere Fragen sehr gerne zu Verfügung.
     
  2. Till

    Till Administrator

    Generell ist es kein problem multiserver und cluster zu mischen. Es ist jedoch do dass beim mirroring rines servers immer alle dienste die dort laufen auf den mirror zielserver gespiegelt werden. Das musst du bei der aufteilung der dienste berücksichtigen.
     
  3. Newbi

    Newbi New Member

    Naja, dann werde ich wohl auf den Mirror nicht zurückgreifen können.

    Was muss ich den Berücksichtigen?

    Hat sowas schon mal jemand gemacht?

    Ich habe Server 1 ja quasi schon fertig am laufen und 2 läuft soweit auch, nur haut das noch nicht mit allen Diensten hin.
     

Diese Seite empfehlen