AllowOverride All - Apache Direktiven

#1
Ich möchte 'allow_url_fopen' für ein Web aktivieren, was mir leider noch nicht gelingt...

So bin ich vorgegangen:

Unter Optionen: - Apache Direktiven: "AllowOverride All" eingetragen und in der .htaccess die folgende Zeile hinzugefügt: "php_value allow_url_fopen 1".

Doch leider brachte das nicht den gewünschten Erfolg. Wie kann man 'allow_url_fopen' für ein Web auf 'ON' stellen?

Danke.
 

Till

Administrator
#2
Denk bitte daran, dass "php_value" Einstellungen nur mit mod_php funktionieren. und dass es ca. 1 - 2 Minuten dauert, bis eine neue Config übernommen wurde (kannst Du im Monitor in der jobqueue sehen).
 

Till

Administrator
#4
Schreibe bitte mal:

php_value allow_url_fopen 1

direkt in das pache direktiven Feld der website in ispconfig. das AllowOverride All kannst Du dann wieder raus nehmen.
 

Till

Administrator
#6
Schau im vhost nach, wenn es dort richtig drin steht, liegt es zumindest nicht an ispconfig. Dann müsstest Du schauen, ob das wirklich die richtigen Direktiven sind.
 
#7
In der vhost.conf steht Folgendes:

php_value allow_url_fopen 1
</VirtualHost>

Also eigentlich alles ok, leider funktioniert es nicht.


Das Folgende steht ebenfalls in der vhost:


<Directory /var/www/domain>
AllowOverride None
Order Deny,Allow
Deny from all
</Directory>

<Directory /var/www/domain/web>
Options FollowSymLinks
AllowOverride All
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>

<Directory /var/www/clients/clientx/webx/web>
Options FollowSymLinks
AllowOverride All
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
 

Till

Administrator
#8
Das ist alles ok soweit. Start den apache mal auf der shell neu und dann checke mal mittels phpinfo(); was der wert für allow_url_fopen ist und ob das script das Du aufrufts wirklich mit mod_php läuft und nuct etwa als cgi oder fcgi.
 

Till

Administrator
#11
Dann lies doch bitte nochmal genau die Seite,m die ich verlinkt habe:

allow_url_fopen:

Note: This setting can only be set in php.ini due to security reasons.
 
#13
Jetzt habe ich es doch noch hin bekommen: ;-)

Der entscheidende Tipp war über die shell den apache neu zu starten.

apache2ctl configtest

brachte: "AllowOverride not allowed here"

Also wurde der apache nie neu gestartet, da ja ein Fehler vorlag.

Mit den folgenden Eintrag klappt es dann doch, ohne die Einstellung in der php.ini global zu setzen:

php_admin_flag allow_url_fopen on
 

Werbung

Top