anonymous ftp

#1
Hi

irgendwie komme ich hier nicht weiter.

ich würde gerne zusätzlich zu den FTP Usern aus ISPCOnfig noch einen anonymous FTP Space einrichten, halt irgendwas, wo jemand anderes größere Datenmengen ablegen kann für mich, ohne dass derjenige dann noch andere Sachen sehen kann, etc.

Wie stelle ich das am geschicktesten an, ohne ISCnofig damit zu verbiegen? Ich dachte an einen anonymous ftp space, wo nur geschrieben werden kann ....

Danke

Andre

PS: für Alternativvorschläge bin ich immer offen :)
 
#3
Hi Till

irgendwie ist mir dieses Detail genauso durch die Lappen gegangen, wie die Tatsache, dass sich tatsächlich jemand gemeldet hat :)

Es geht um ISP3 (die letzte stable)

Danke

Andre
 
#5
Hi Till

ok, kein Thema, das dachte ich mir schon, was ich nur nicht verstehe ist, wie da der Zusammenhang zwischen den Conf files ist. ISP3 hat, so wie ich das gesehen / verstanden habe, ja seine eigene, die mit der in /etc nichts zu tun hat, oder bin ich da auf dem Holzweg und eine Änderung der /etc/pure-ftpd.conf reicht aus?
Ich will mir halt nicht die ISP Config zerschießen

Danke

Andre
 

Till

Administrator
#6
ISPConfig ändert in /etc nur was bei der Installation bzw. wenn Du rekonfigurieren beim Update auswählst. Ansonsten einfach ein Backup der Dateien in /etc machen und wenn Du was umkonfiguriert hast und es geht nicht mehr, dann die Originaldatei aus dem Backup zurückspielen.
 

Werbung

Top