Apache: Index.html wird aus vorherigen Ordner aufgerufen

#1
Hallo,

ich betreibe einen Debian Squeeze Server und verwalte die Domänen sowie Webspace mit ISPConfig 3.

Auf bisherigen Servern hatte ich eine ähnliche Konfiguration nur die Vhosts manuell im Apache angelegt.

Bisher lief alles gut nun habe ich jedoch einen Bug festgestellt den ich mir nicht erklären kann und der auf zwei weiteren Konfigurationen so nicht auftritt.

Detail zum Fehler:

Ich rufe die Datei www.meineseite.com auf und es läuft einwandfrei auch mit mod rewrite auf slugs.

Wenn ich jedoch nun www.meineseite.com/intern/ aufrufe, stellt er die index.html aus dem vorherigen ordner da anstatt /intern/index.php

Falsch: ../index.html
Richtig:/index.php

Wenn ich von hand eintrage www.meineseite.com/intern/index.php funktioniert es.

Ich habe so einen Bug bisher noch nicht gesehen und es ist mir recht unerklärlich.

Die htacces in diesem Ordner lautet

AuthUserFile /var/www/clients/client1/web1/web/internal/.htpasswd
AuthGroupFile /dev/null
AuthName "Test-Folder"
AuthType Basic
<Limit GET>
require valid-user
</Limit>
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine on
RewriteCond $1 !^(index\.php|assets|robots\.txt)
RewriteRule ^(.*)$ index.php/$1 [L]
</IfModule>
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
#2
Ich denke dass es sich da nicht um einen Bug handelt sondern apache hat ja eine DirectoryIndex direktive und in er wird festgelegt in welcher Reihenfolge er nach standard Index dateien sucht. Die Reihenfolge ist normalerweise index.html aund dann index.php, d.h. wenn es beide Dateien gibt, dann wird index.html bevorzugt. Schau mal in den Ordner intern, wenn es dort eine index.html Datei gibt, dann lösche sie damit die index.php als Standard index Datei angezeigt wird.
 
#3
Hallo Till,

das Problem ist das er die index.html nicht aus diesem Ordner holt sondern aus dem drüber liegenden. Ich habe jedoch deinen Ansatz probiert und die direktiven verändert so das php vor html steht, jedoch ohne Ergebnis.
 
#5
Danke für deine Hilfe vorab =),

leider erzeugt dies einen Internen Server Fehler. Ich werd nicht schlau daraus wie er darauf kommt nun die höher gelegene Index.html auszugeben. Auf zwei anderen Debian Squeeze Konfigurationen läuft es.
 
#6
Ich habe den ersten Ansatz gefunden.

Der Fehler tritt auf wenn ich PHP Mod - Fast CGI aktiviere.
Wenn ich auf PHP Mod PHP stelle so funktioniert alles normal.

Wie kann das denn sein?
 
Zuletzt bearbeitet:

Werbung

Top