Apache2 mit SSD wenig Verbesserung

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von planet_fox, 29. Sep. 2014.

  1. planet_fox

    planet_fox Super-Moderator

    Hi
    ich habe seit circa 1 Monat einen VServer mit SSD Apache2 mod_pagespeed, eine Verbesserung der Performance stelle ich nicht fest anhand von der Geschwindigkeit der Seiten. Datei Transfers innerhalb des Servers gehen super schnell, ist es jetzt eben so das Apache2 mit SSD nicht wirklich Performance bringt und ich nginx brauche oder hat jemand ähnliche Phänomene.
     
  2. Till

    Till Administrator

    Dann hat der Server entweder fast nur statische Dateien und beansprucht die DB nicht oder er hat nicht wirklich viel zu tun und kann alles was in der DB ist im RAM cachen.
     
  3. planet_fox

    planet_fox Super-Moderator

    Sprich den meisten Vorteil bietet SSD im Bezug auf Datenbanken ?
     
  4. Till

    Till Administrator

    Die SSD Bietet Dir Vorteile für alle Vorgänge die Daten schnell von der Fesplatte lesen, also insbesondere Datenbanken aber auch Webseiten können davon sehr profitieren. Das Potential speilt die SSD aber erst dann aus, wenn sie auch genutzt wird, also wenn nicht mehr alle Daten in den Fesplattencache im RAM des Servers stehen.
     

Diese Seite empfehlen