Apache2: VHosts ohne SSL wird weitergeleitet anstatt Fehler

#1
Hallo.

Folgende Situation:
Es sind zwei VHosts eingestellt.
V1: SSL ist deaktiviert, IP-Adresse auf * gestellt (wäre die selbe wie bei V2)
V2: SSL aktiviert, signed Zertifikat installiert, IP-Adresse nicht auf *

Gebe ich im Browser https://v1.de ein, wird mir das Zertifikat von V2 angeboten. Füge ich der Adresse ein www. hinzu, also https://www.v1.de, werde ich automatisch auf https://v2.de weitergeleitet.

Eigentlich sollte in beiden Fällen (mit und ohne www.) ein SSL-Verbindungsfehler (Fehler 107) auftauchen, da bei V1 gar kein SSL aktiviert ist.

Wie kann ich das Fehlverhalten abstellen bzw. korrigieren?

Vielen Dank für eure Hilfe!
 
#3
Hallo.

Folgende Situation:
Es sind zwei VHosts eingestellt.
V1: SSL ist deaktiviert, IP-Adresse auf * gestellt (wäre die selbe wie bei V2)
V2: SSL aktiviert, signed Zertifikat installiert, IP-Adresse nicht auf *

Gebe ich im Browser https://v1.de ein, wird mir das Zertifikat von V2 angeboten. Füge ich der Adresse ein www. hinzu, also https://www.v1.de, werde ich automatisch auf https://v2.de weitergeleitet.

Eigentlich sollte in beiden Fällen (mit und ohne www.) ein SSL-Verbindungsfehler (Fehler 107) auftauchen, da bei V1 gar kein SSL aktiviert ist.

Wie kann ich das Fehlverhalten abstellen bzw. korrigieren?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Genau das Problem hab ich auch.
 

Till

Administrator
#4
Dann mach bitte mal das was nowayback gepostet hat. Du kannst IP und * nicht für websites mischen die im DNS auf die selbe IP zeigen.
 

Werbung

Top