Apache2: VHosts ohne SSL wird weitergeleitet anstatt Fehler

Dieses Thema im Forum "Server Administration" wurde erstellt von Kaimane, 19. Jan. 2013.

  1. Kaimane

    Kaimane Member

    Hallo.

    Folgende Situation:
    Es sind zwei VHosts eingestellt.
    V1: SSL ist deaktiviert, IP-Adresse auf * gestellt (wäre die selbe wie bei V2)
    V2: SSL aktiviert, signed Zertifikat installiert, IP-Adresse nicht auf *

    Gebe ich im Browser https://v1.de ein, wird mir das Zertifikat von V2 angeboten. Füge ich der Adresse ein www. hinzu, also https://www.v1.de, werde ich automatisch auf https://v2.de weitergeleitet.

    Eigentlich sollte in beiden Fällen (mit und ohne www.) ein SSL-Verbindungsfehler (Fehler 107) auftauchen, da bei V1 gar kein SSL aktiviert ist.

    Wie kann ich das Fehlverhalten abstellen bzw. korrigieren?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    Hi,

    bitte wähle entweder bei beiden die ip aus, oder bei beiden den *. Meine Empfehlung ist ersteres :)

    Grüße
    nwb
     
  3. Kartze

    Kartze New Member

    Genau das Problem hab ich auch.
     
  4. Till

    Till Administrator

    Dann mach bitte mal das was nowayback gepostet hat. Du kannst IP und * nicht für websites mischen die im DNS auf die selbe IP zeigen.
     

Diese Seite empfehlen