Automatisches "Bestellsystem"

Dieses Thema im Forum "Entwicklerforum" wurde erstellt von PatrickR, 7. März 2013.

  1. PatrickR

    PatrickR Member

    Hallo zusammen,

    ich befasse mich derzeit damit basierend auf ISPConfig 3 ein automatisches Bestellsystem zu konzeptionieren.

    Nun habe ich dazu eine frage. Ein erster blick auf die API verrät mir, dass es wesentlich mehr Aufwand wäre die Benutzerdaten mit dieser zu übergeben.

    Ist es möglich (und erlaubt aus funktioneller Sicht), die erforderlichen Settings (Stammdaten inkl. Limits, Domains & DNS) direkt durch ein PHP-Script in die MySQL Datenbank zu schreiben.

    Ich habe eine Multiserverinstallation mit einem seperaten Konfigurationsserver auf welchem nur ISP Conifg läuft. Meine Idee war halt alle Änderungen dort direkt in der Datenbank vorzunehmen so, dass diese sich dann auf die Satelliten-Server auswirkt.

    Vielen Dank schon im Voraus.

    Gruß
    Patrick
     
  2. Till

    Till Administrator

    Die Datenfelder der API sind die selben wie die Datenfelder in mysql. Der Aufwand ist also gleich.

    Davon kann ich nur abraten. Da solche manuellen Manipulationan an der DB keine validen Transaktionen im Sinne von ISPConfig darstellen, würden Deine Änderungen zwar im Interface angezeigt aber es würden keine Änderungen an andere Server übertragen oder in irgendwelche Konfigurationsdateien übernommen. Des weiteren müsstest Du Deine SQL Codes an jede neue ISPConfig Version von Hand anpassen.
     

Diese Seite empfehlen