Bind TTL Fehler ?

#1
Guten Morgen,

Wenn ich über das DNS Modul die TTL eines Eintrages ändere wird dies bei dem Generieren der Zone ignoriert (und damit gilt der default Wert).

Hab ich da beim Einrichten was übersehen?

(aktuelle SVN Version)
 

Till

Administrator
#2
TTL eines Eintrages in einer Zone oder TTL der Zone selbst? Die TTL der Zone sollte in die Zonendatei geschrieben werden. TTL's für einzelne records sind soweit ich weiß nur in mydns implementiert und nicht in BIND.
 
#3
Danke für die schnelle Antwort.

Ich meine den Eintrag eines Hostes. Der Zonenwert wird übernommen.
Damit hast du die Frage schon beantwortet.

Mal schauen ob man das der Routine beibringen kann.
 
#4
Hallo,

Ein einfacher Eingriff in die /usr/local/ispconfig/server/conf/bind_pri.domain.master behebt das Problem.

aus
{tmpl_var name='name'} A {tmpl_var name='data'}
wird
{tmpl_var name='name'} {tmpl_var name='ttl'} A {tmpl_var name='data'}

und schon hat jeder A - Record seine eigene TTL.
 

Werbung