Bug in Spamassasins (ISPConfig2)

#1
Hallo Leute,

ich habe zur Zeit ein Problem mit SpamAssasins.
Und zwar hat die Version die aktuell bei ISPConfig benutzt wird ein Problem mit dem Jahr 2010.
Alle Mails werden mit der Meldung in der Mail die dann als Spam markiert wird
grossly in the future

Das problem ist das SpamAssasins standart mässig auf 5.0 Points steht
und dieser Fehler schon 3.2 Points ausmachen und so zahlreiche Mails als
Spam makiert werden und ggf. vom Server direkt gelöscht werden.

Da ja SpamAssasins ja mit ISPConfig kommt will ich an diese Stelle fragen
ob ich SpamAssasins einfach update kann (wenn ja wie :D ) oder warten muss bis die
neue Version in ISPConfig rein kommt.

Bitte keine Tips wie SpamFilter auf min. 6.0 Points setzen! Das wäre bei über 1000Mail Konto bischen aufwendig.

Danke für eure Hilfe.
 
#3
Sorry hab zwar gesucht aber nichts gefunden.

Leider klappt das mir nicht mit dem Update ... Bekomme diese meldung.

Code:
/home/admispconfig/ispconfig/tools/spamassassin/usr/bin/sa-update
Can't locate LWP/UserAgent.pm in @INC (@INC contains: /home/admispconfig/ispconf                                                ig/tools/spamassassin/usr/share/perl/5.8.8 /etc/perl /usr/local/lib/perl/5.8.8 /                                                usr/local/share/perl/5.8.8 /usr/lib/perl5 /usr/share/perl5 /usr/lib/perl/5.8 /us                                                r/share/perl/5.8 /usr/local/lib/site_perl) at /home/admispconfig/ispconfig/tools                                                /spamassassin/usr/bin/sa-update line 79.
BEGIN failed--compilation aborted at /home/admispconfig/ispconfig/tools/spamassa                                                ssin/usr/bin/sa-update line 79.
 

Till

Administrator
#6
sa-update gibt nie Meldungen nach dem Update aus. Wenn Du Ausgaben haben willst, musst Du es im Debug Mode starten, ist glaube ich die Option -D
 

Werbung

Top