Der Perfekte Server - Debian Lenny (Debian 5.0) [ISPConfig 3]

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Howtos" wurde erstellt von hallo2, 21. Juli 2009.

  1. hallo2

    hallo2 New Member

    Im laufe der installation will der computer den Domain wissen. Kann man die eine x-beliebige adresse eingeben oder muss das ein schon registrierter domain sein?
     
  2. Laubie

    Laubie Member

    wenn du einen Server mietest, dann hat dieser schon einen festen namen.

    Zum Beispiel 08154711.serverkompetenz.net

    Diesen würde ich an der Stelle angeben.

    MfG
    Laubie
     
  3. hallo2

    hallo2 New Member

    und wenn ich einen eigenen server bei mir im netzwerk habe.
     
  4. planet_fox

    planet_fox Super-Moderator

    nee muss nicht, kann auch ein fabel name sein, zbsp. example.local
     
  5. hallo2

    hallo2 New Member

    kann ich denn dann auch über example.local dann im browser aufrufen und wo kann die domain nachträglich änderen? in /etc/hosts oder
     
  6. Till

    Till Administrator

    Ja, das geht. Du musst es aber in der hosts Datei des Client und nicht des Servers eintragen. das geht auch unter windows.
     
  7. hallo2

    hallo2 New Member

    wie mache ich das im clienten
     
  8. planet_fox

    planet_fox Super-Moderator

    bei windows oder linux ?

    bei linux ist es die datei

    Code:
    /etc/hosts
    bei windows bin ich mir nicht sicher ob du da in der arbeitsgruppe die domain local eintragen musst.Aber ich glaube nicht, bin aber nciht sicher



    http://de.wikipedia.org/wiki/Hosts
     
  9. hallo2

    hallo2 New Member

    bei linux

    welche ip muss ich dann eintragen
     
  10. Till

    Till Administrator

    Die IP Deines Servers.
     
  11. noob

    noob New Member

    ... ist das Tutorial auch für die 64bit Architektur von Debian 5 geeignet?

    Grüße
     
  12. Burge

    Burge Member

    jupp hatte damit keine probleme
     
  13. noob

    noob New Member

    Prima ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Okt. 2009
  14. Wh1sper

    Wh1sper Member

    Das Installscript hängt bei mir beim letzten Schritt.
    Code:
    Restarting ftp server: Running: /usr/sbin/pure-ftpd-mysql-virtualchroot -l mysql:/etc/pure-ftpd/db/mysql.conf -l pam -E -A -u 1000 -O clf:/var/log/pure-ftpd/transfer.log -b -B
    Es fehlt also nur der Spruch Installation completed.

    In die ispadmin Oberfläche kann ich mich aber einloggen.
    pure-ftp läuft.
    Ist es ungefährlich, das Script zu stoppen?
    Mein System, ein Debian Lenny 64 Bit auf softraid1/LVM

    Ergänzung: in der Adminoberfläche werden keinerlei Log inhalte unter Monitro angezeigt. Überall heißt es Derzeit stehen keine Daten über RAID zur Verfügung. Bitte später erneut überprüfen. u.ä.
    Die Crontab ist aber eingerichtet und ist aktiv
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Jan. 2010
  15. Till

    Till Administrator

    Kannst Du abbrechen. Danach kommt nichts wichtiges mehr. Das mit dem monitor ist ok, der wird nur alle 5 Minuten aktualisiert.
     
  16. Wh1sper

    Wh1sper Member

    Vielleicht liegts hier dran?
    Code:
    warning: `pure-ftpd-mysql' uses 32-bit capabilities (legacy support in use)
    die 5 Minuten sind jetzt mehr als rum.
    Im installlog sehe ich, das das letze ausgeführte statement war:
    Code:
    Do 21. Jan 12:45:48 CET 2010 - [ISPConfig] - /root/ispconfig3_install/install/lib/installer_base.lib.php, Line 1119: EXECUTED: chmod +x /usr/local/ispconfig/server/scripts/create_jailkit_chroot.sh /usr/local/ispconfig/server/scripts/create_jailkit_programs.sh /usr/local/ispconfig/server/scripts/create_jailkit_user.sh /usr/local/ispconfig/server/scripts/ispconfig_update.sh /usr/local/ispconfig/server/scripts/run-getmail.sh /usr/local/ispconfig/server/scripts/update_from_svn.sh /usr/local/ispconfig/server/scripts/update_from_tgz.sh
    
    Hilft das weiter?
    Ups. cron war nicht gestartet.... habe ich jetzt nachgeholt, ich werde etwas tiefer in die logs tauchen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Jan. 2010
  17. Wh1sper

    Wh1sper Member

    So die Logs kommen, na, dann scheint wirklich soweit alles zu laufen, machen wir uns langsam an die Feinheiten.
     

Diese Seite empfehlen