Der Perfekte Server - Hochlast Testen

#1
Hi,

gibt es die möglichkeit den Server Künstlich unter Hochlast auszuführen, sprich die Web Simulation von Besuchern und SQL Abfragen, ich würde gerne einen Benchmark durchführen und weiterhin die Stabilität unter hochlast testen.

Hierfür würde ich gerne in einem Versuch rund 3500 SQL Abfragen pro Sekunde sowie Apache abrufe Simulieren.

Gibt es dort etwas in meiner richtung?

Liebe Grüße,

Deex
 
#4
Ah vielen dank, sowas habe ich gesucht.

Ich hab mal das bisherige Maximum getestet
HTML:
Server Port:            80

Document Path:          /
Document Length:        238 byte

Concurrency Level:      1000
Time taken for tests:   14.797 s
Complete requests:      10000
Failed requests:        9619
   (Connect: 0, Receive: 0, Leng
Write errors:           0
Non-2xx responses:      10000
Total transferred:      5019332
HTML transferred:       2514666
Requests per second:    675.80 [
Time per request:       1479.723
Time per request:       1.480 [m
Transfer rate:          331.26 [

Connection Times (ms)
              min  mean[+/-sd] m
Connect:        0  155 540.3
Processing:    13  286 716.7
Waiting:        6  253 719.1
Total:         47  441 1001.2

Percentage of the requests serve
  50%    205
  66%    247
  75%    258
  80%    286
  90%    382
  95%   2065
  98%   4060
  99%   5649
 100%  10023 (longest request)
Ist das einigermaßen okay?

Kurios ist wenn ich das auf einer Seite wie der index.php anwenden passiert bei 8k Anfragen nen socket timeout

Completed 1000 requests
Completed 2000 requests
Completed 3000 requests
Completed 4000 requests
Completed 5000 requests
Completed 6000 requests
Completed 7000 requests
Completed 8000 requests
apr_socket_recv: Connection timed out (110)
Total of 8281 requests completed
Wie kann ich den timeout etwas optimieren das er auch die 10k packt? Wären da weitere Caching Methoden sinnvoll?
 
Zuletzt bearbeitet:
#6
@zalta1900

Ich setzte voll und ganz auf IPv6 mit freigeschalteten "Admin"-Netzen:

- fail2ban frisst mir einfach zuviel RAM weg, ergo auf allen Systemen deaktiviert
- ftp Zugriff wird generell verboten
- ssh jailkit ist Pflicht
- alle Websites laufen unter Fast-CGI/Suhosin
- SSH Passwort Login wird generell abgelehnt und nur per Publickey erlaubt

- sämtlicher administrativer Zugriff wie:

SSH, ISPConfig 8080/8081/10000, PHPMyAdmin, etc. sind nur aus klardefinierten IPv6/64 Subnetze erreichbar.

Kundenlogins zur Administration ihrer CMS etc. werden immer auf https umgeleitet.

bei mir laufen auch täglich scripte durch, wo z.B. Files in /var/www per Timediff gecheckt werden und bei Änderungen den Kunden benachrichtigen ..
 
Zuletzt bearbeitet:

Werbung

Top