DNS-Zonen remote abfragen

Dieses Thema im Forum "Entwicklerforum" wurde erstellt von mwyraz, 14. Mai 2013.

  1. mwyraz

    mwyraz New Member

    Ich möchte gern ISPConfig auf einem primären Nameserver betreiben. Auf dem sekundären Nameserver kann ich aus verschiedenen Gründen kein ISPConfig laufen lassen. Gibt es eine Möglichkeit, remote abzufragen, wann es die letzte Änderung an den DNS-Einstellungen gegeben hat und sich alle DNS-Zonen ausgeben zu lassen?
    Ich habe von einer SOAP-API gelesen aber keine Doku dazu gefunden.
     
  2. mwyraz

    mwyraz New Member

    Inzwischen habe ich die Doku gefunden. Dort kann ich die einzelnen Records abrufen. Gibt es auch eine Möglichkeit, direkt auf die generierten Zonefiles zuzugreifen?
     
  3. Till

    Till Administrator

    Nein. ISPConfig ist ein Multiserver controlpanel, d.h. das Interface ist nicht notwendigerweise der gleicgeServer auf dem auch die zonefiles liegen.
     
  4. Brainfood

    Brainfood Member

    Wenn schon ISPConfig3 auf dem Primary läuft, richte doch einfach "Zonentransfer" ein, den sek. installierst du dir als Secondary DNS
     
  5. mwyraz

    mwyraz New Member

    Das Problem ist ja, dass der Secondary irgendwie von der Domain wissen muss -> diese müssen aus dem ISPConfig kommen.

    Ich habe es nun allerdings via RSync gelöst, welches deutliche Vorteile ggü. Zone-Transfers hat.
     
  6. Till

    Till Administrator

    Deshalb setzt man master und slave an sich beide mit ispconfig auf, denn dann geht das alles automatisch. Siehe das multiserver tutorial mit 2 dns servern. Wenn Du das nicht machen kannst dann musst Du den slave natürlich irgendwie manuell konfigurieren.
     

Diese Seite empfehlen