Dovecot lehnt ab + Socket-Überlauf

#1
Hallo,

ich habe mir vor kurzem einen VServer-L angemietet. Soweit funktioniert das Teil auch. Ich habe mir darauf nach dieser Anleitung Debian LEnny installiert und zu guter Letzt auch noch ISPConfig (anstelle von bisher Confixx).

Ok, der Webserver läuft prima, nur der Email-Transport und -Abruf funktionieren überhaupt nicht. Beim Verbinden mit dem Dovecot-Imap-Server werden die Login-Versuche abgelehnt, obwohl mittels ISPConfig die Nutzer und Emailadressen angelegt wurden.

Kann mir bezüglich dieses Punktes vielleicht jemand weiterhelfen?

Bei Bedarf kann ich auch entstprechende weitere Infos geben.

Und das zweite noch noch viel gravierendere Problem ist ein Überlauf der Sockets. In dem von mir angemieteten VServer sind folgende Sockets freigeschaltet:

vServer L
numtcpsock: 164:164
numothersock: 164:164

Ob man mit dieser BEschränkung sinnvoll arbeiten kann? Ich habe nach einer Internetsuche folgende Dinge ausgetestet, um den Socket.Verbrauch einzudämmen.

DOVECOT in dovecot.conf
login_processes_count = 3
login_max_processes_count = 15
POSTFIX in master.cf
smtp beschränkt mit maxproc auf 10
in der main.cf via
default_process_limit = 10


Kann mir jemand sagen, ob es hier sinnvoll eine Einschränkungsmöglichkeit gibt?


Schon einmal vielen Dank für Eure Hilfe.


Mfg
 
#2
Hi,

bin dem Problem auf die Schliche gekommen. Wenn ich "cat /proc/user_beancounters" verfolge ist festzustellen, dass erst nach Start von POSTFIX insgesamt 100 Sockets verwendet werden. Und wenn dann noch einige Leute auf den Server zugreifen, scheint Apache und Dovecot auch noch einiges zu verwenden, so dass dann ab und an die Vserver-Grenze von 164 erreicht wird.

Alles Beschränken der verwendeten Sockets von Postfix gemäß der im Netz verfügbaren Anleitungen, brachte keine Änderung.

Ich bin von der Installation jetzt wieder auf Courier umgestiegen, weil dadurch m.E. weniger Sockets verwendet werden. Zudem habe ich meinen VServer noch etwas aufgestockt, so dass es jetzt auch nicht mehr zu einem Socket-Überlauf kommt.

Mfg
 

Werbung

Top