Fehler Remote API Could not connect to host

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von robotto7831a, 23. Dez. 2015.

  1. robotto7831a

    robotto7831a Member

    Hallo,

    ich versuche über die API auf ISPConfig zuzugreifen aber ich bekomme immer den Fehler "SOAP Error: Could not connect to host".

    Ich habe in ISPConfig einen Remoteuser angelegt und ein paar Reche verteilt.

    Hier ist mein Skript.

    Was mache ich falsch?
     
  2. florian030

    florian030 Member

    Wenn Du keine Fehler in der URL hast, versuch mal, den peer-check abzuschalten.
    Code:
    $client = new SoapClient(null, array('location' => $soap_location,
    'uri' => $soap_uri,
    'stream_context'=> stream_context_create(array('ssl'=> array('verify_peer'=>false,'verify_peer_name'=>false)))
    ));
     
  3. robotto7831a

    robotto7831a Member

    OK Dann habe ich auf einmal falscher User oder Passwort erhalten. Ich habe es dann in ISPConfig noch mal gesetzt und mein Testskript läuft. Aber das Roundcube Plugin für ISPConfig läuft immer noch auf dem selben Fehler.

    Anscheinend hat Linux ein Problem mit dem Auflösen der SSL Vertrauenskette. Im Browser ist alles ok.
     
  4. florian030

    florian030 Member

    ISPConfig hat damit kein Problem, PHP mag aber nicht ohne weiteres selbstsignierten Zertifikate.
     
  5. Till

    Till Administrator

  6. robotto7831a

    robotto7831a Member

    Es ist kein selbst signiertes Zertifikat. Es ist von Wosign.

    Ich habe folgendes eingetragen.
    Code:
    cp /usr/local/ispconfig/interface/ssl/ispserver.crt /usr/local/share/ca-certificates/
    update-ca-certificates
    in php.ini vom Vhosts folgendes eintragen
    openssl.cafile=/etc/ssl/certs/ca-certificates.crt
    
    Leider gibt es in Roundcube noch den gleichen Fehler. In meinem Testskript kommt der selbe Fehler. Wenn ich den SOAPClient wie von Florian030 aufrufe in meinem Testskript, dann läuft der Login.
     

Diese Seite empfehlen