Festplattenfehler unter Linux bemerken / untersuchen

How

New Member
#1
Wie bemerkt ihr unter Linux (alle Linux-Distribution) erste Festplattenfehler? Wie prüft man das? Gibt's dazu Howtos? Habe immer Angst vor einem Ausfall trotz RAID 5...
 

How

New Member
#3
smartmontools und die ganzen anderen Tools sind mir bekannt, aber ich gehe nicht nach S.M.A.R.T. da mir Platten selbst bei Topwerten andauernd ausfallen... Bei Lesefehlern weiß man woran man ist, aber groß damit beschäftigt habe ich mich all die Jahre halt nicht (dank Hardware RAID). Die Frage sollte wohl er heißen: wie bemerkt ihr unter Linux (alle Linux-Distribution) automatisch erste Festplattenfehler?
 

nowayback

Well-Known Member
#4
Moin,

wie bereits beschrieben ist s.m.a.r.t ein guter Ansatz, daneben deuten sich Plattenfehler gerne durch steigende Temperatur, sowie höhere Zugriffszeiten an. Das ist jedoch nichts, was ich wirklich automatisch auswerten lassen würde, sondern mir einfach täglich in den Munin Grafiken anschau - 1-2°C Temperaturunterschied der Platte können auch mal mitm Wetter zusammenhängen ;)

Ansonsten ist mir nen Plattenausfall relativ egal... Gespiegelte Platten gegen den Ausfall und nen Backup gegen Datenverlust decken alles ab, was ich benötige.

Grüße
nwb
 

Werbung

Top