Glaubwürdigkeit von Webalizer u.a.

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von kleinermann, 3. Sep. 2016.

  1. kleinermann

    kleinermann New Member

    Abend,

    bin gerade am überlegen wie Glaubwürdig Webalizer u.a. ist. Habe eine Bürgerzeitung mit Wordpress realisiert.
    Natürlich auch ein Statistik Plugin installiert. Mit den Daten ist so ein riesen Unterschied, nehmen wir mal gestern.
    Laut WP Statistics hatte gestern 40 Besucher und 302 Aufrufe. Laut Webalizer 399 Besucher, 3352 Seiten, 7177 Dateien und 8316 Anfragen.

    Wem darf man nun mehr glauben schenken ?

    Vorteil von Webalizer ist ja der, das er direkt auf die access.log zugreift und auswertet und Das Plugin nicht.

    Gruß
    Dennis
     
  2. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    naja...
    wp statistics kann per cookie tracken, webalizer nicht.
    webalizer zählt jeden aufruf, z.b. auch von suchmaschinen, wp statistics wahrscheinlich nicht.
    webalizer zählt auch aufrufe durch cronjobs mit, wp st... bekommt davon nichts mit.
    tbc...
     
  3. kleinermann

    kleinermann New Member

    Hmm muss mal, nach haken.
    Die webalizer.conf für das Web liegt ja unter /var/log/ispconfig/httpd/domain.eu/webalizer.conf. Habe mir mal diese angeschaut. Kann es daran liegen, das da viel steht, weil der Log Pfad auf LogFile /var/log/apache2/access.log.1 steht und den gesamten Traffic vom Server ausließt ?
    Müsste bei LogFile nicht: /var/www/clients/client1/web1/log/access.log stehen ?

    Welche Alternativen gibt es noch die erfahrungsgemäß zuverlässig sind ?
     
  4. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    ich tracke mit piwik. das passt eigentlich
     
  5. kleinermann

    kleinermann New Member

    Danke, habe mir mal Piwik installiert und es macht einen sehr guten Eindruck :)
     

Diese Seite empfehlen