Hidden-Primary Nameserver

#3
Hi,

Wir hatten das anfangs auch einen Hidden Master.
Allerdings hast du -wenn du nicht gerade powerdns mit supermaster verwendest - das Problem mit neuangelegten Zonen. Die müssen irgendwie in die Config der Public Nameserver rein.

Momentan verwenden wir die Mirrorfunktion von ISPCONFIG für die Zonen und das läuft einfach nur super.
 
#5
Wir auch nicht.

Es gibt einen Master DNS.
Die anderen 3 sind dessen Mirrorsysteme.
Somit wird jeder DNS-Job vom ISPCONFIG an alle 4 Systeme verteilt und jeder Server arbeitet das autark ab.

Sollte einer mal ausfallen bleiben dessen Jobs in der Queue hängen und die anderen 3 betrifft es nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Werbung

Top