Installation auf CentOS 5.2

#1
Hallo,

ich bin neu hier im Forum und habe ISPConfig nur auf einem lokalen Rechner unter CentOS 5.1 testen können. Da ich nun endlich Nägel mit Köpfen gemacht habe, habe ich mir einen neuen Rootserver gemietet und das, seit ein paar Tagen verfügbare CentOS 5.2 installiert. Nun meckert aber ISPConfig bei der Installation, das dieses Betriebsystem nicht unterstützt wird und bricht die Installation ab. Da sich zwischen CentOS 5.1 und 5.2 nichts gravierendes geändert hat, solltes eigentlich keine Porbleme geben.
Die Frage ist also: kann ich ISPConfig trotzdem dazu bewegen, sich auf dem Server zu installieren oder muss ich warten bis die Version 5.2 auch offiziell unterstützt wird?

Danke,
Carsten
 
#2
Hi Carsten,

nur zur Info ;)

Ich habe ISPConfig auf CentOS 5.1 installiert u. seit gestern auf 5.2 geupgradet. Bislang sind keine Probleme festzustellen.
 

Till

Administrator
#3
Die Frage ist also: kann ich ISPConfig trotzdem dazu bewegen, sich auf dem Server zu installieren oder muss ich warten bis die Version 5.2 auch offiziell unterstützt wird?
In /etc/redhat-release die Versionsnummer auf 5.1 ändern, ISPConfig installieren und danach die Versionsnummer zurück ändern. Oder Du wartest noch bie ca. Ende der Woche, dann kommt ISPConfig 2.2.14 raus, das auch CentOS 5.2 und OpenSuSE 11 offiziell unterstützt.
 

Werbung

Top