IPs ändern - Multiserver

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Simone-Alicia, 25. Apr. 2016.

  1. Simone-Alicia

    Simone-Alicia Member

    Hallo,
    ich muss 2 Server (1 x DNS und 1 x Web/Mail/DB) physikalisch in ein Colocation umziehen. Dadurch bekommen die Server neue IP-Adressen.
    Nun meine Fragen:
    1) muss ich einfach nur die IP in /etc/notwork/interfaces ändern? oder müssen auch Configs angepackt werden?

    2) Wenn sich die IP des einen Webserver ändert sind davon ca. 150 Zonen mit je 4 Einträgen betroffen, also 600 DNS Einträge die geändert werden müssen. Wie kann ich dies am besten lösen. Die DNS Server werden natürlich auch durch ISPConfig verwaltet.
    Reicht da ein: UPDATE dns_rr SET date=new.ip.add.res WHERE data=old.ip.add.res ; in der dbispconfig des Master-(ControlPanel)Server

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Simone
     
  2. florian030

    florian030 Member

    Für DNS reicht das. Du musst danach nur die DNS-Zonen neu syncen. Wenn die Webseiten auch feste IPs haben, musst Du die natürlich auch noch anpassen.
     
  3. Simone-Alicia

    Simone-Alicia Member

    Huhu,
    danke schonmal.
    Und wie verhält sich das mit dem "Hosting-Server" (Web/FTP/Mail/DB)? Dort nur die IP im Interface ändern?
    (IPs der Webseiten im ISPConfig ist klar, das ist auf diesem Server jedoch überschaubar.)
    Muss auf den Servern mit neuer IP, im ISPConfig Installverzeichnis ein php -q update.php ausgeführt werden um die permissions in der MasterDB (ControlPanel) zu rekonfigurieren? Denn soweit ich weis identifizieren sich ja die Nodes mit root@123.124.125.126 am MasterServer

    Liebe Grüße
    Simone
     
  4. florian030

    florian030 Member

    Die Slaves müssen sich zu mysql verbinden können, ja. Normalerweise stehen die alle in /etc/hosts. Das muss dann genau so angepasst werden wie die Rechte innerhalb von mysql.
     
    Simone-Alicia gefällt das.
  5. Simone-Alicia

    Simone-Alicia Member

Diese Seite empfehlen