ISCP3 Meldung:KONFIGURATIONSFEHLER -> verhaltet

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von denny, 17. Juli 2014.

  1. denny

    denny New Member

    hi,

    bei einer Webseiten Domain bekomme ich eine Fehlermeldung, die aber nicht mehr stimmt und veraltet ist.

    Code:
                     KONFIGURATIONSFEHLER
                                      16.07.2014 10:01 : 
    Warning: DocumentRoot [/var/www/apps] does not exist
    Warning: DocumentRoot [/var/www/apps] does not exist
    Syntax error on line 37 of /etc/apache2/sites-enabled/000-apps.vhost:
    Wrapper /var/www/php-fcgi-scripts/apps/.php-fcgi-starter cannot be accessed: (2)No such file or directory
    Action 'configtest' failed.
    The Apache error log may have more information.
     failed!
    
    Diese Meldung stimmt natürlich nicht, den beiden Apachen Instanzen geht es gut. Kann es sein, dass ISP3 irgendwelche Locks nicht entfernt hat? Ein Browser Cache Problem würde ich ausschließen, da ich das mit anderen Browsern auch sehe. Die Meldung ist definitiv nicht mehr wahr, was allein schon am Datum ersichtlich ist: 16.07.2014 10:01

    Weiß jemand, woher diese Meldung kommt?

    cu denny
     
  2. wotan2005

    wotan2005 Member

    gibt es den die Ordner?

    /var/www/apps
    /var/www/php-fcgi-scripts/apps/.php-fcgi-starter
     
  3. denny

    denny New Member

    gibt es. /var/www liegt auf einem NFS und ist auf beiden Server vorhanden.
     
  4. wotan2005

    wotan2005 Member

    die Frage war nicht ob es /var/www gibt, sondern /var/www/apps!
     
  5. denny

    denny New Member

    hi,

    das war mir schon klar ;-) Ja, ist es auch. Es hat sich auch mittlerweile erledigt, da die Meldung nicht mehr auftaucht. Ich vermute, dass ein Cron oder ein Lock in der DB auf einer der ISP3 Instanzen das Problem verursacht hat.

    Dennoch Danke für deine Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen