ISPC3 FTP-User und Quota änderbar

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Belgeron, 24. Juni 2009.

  1. Belgeron

    Belgeron New Member

    Hallo Community,

    ich habs leider nirgends gefunden oder ich suche einfach falsch.

    Problematik ist folgende, im aktuellen ISPC kann ich für einen Client als Admin einen FTP Account anlegen und ihm z.B. 5000MB geben für den Upload in seinen Webspace nur leider kann er den Wert beliebig abändern.

    Beim Webspace trage ich als Admin auch 5000MB ein und diese Wert ist durch den Client nicht abänderbar, warum ist das beim FTP Account so oder mache ich irgendetwas falsch?

    Danke für Hinweise oder Tipps.
     
  2. Till

    Till Administrator

    Ist doch kein Problem und so gewollt, da er die Größe seines Webspace sowieso nicht überschreiten kann. Die FTP Wuotas sind nur dafür da damit der damin eines Webs nnach belieben seine eigenen FTP user weiter einschränken kann.
     
  3. Belgeron

    Belgeron New Member

    Naja nicht so ganz, denn Webquota habe ich 5GB eingestellt, im FTP kann ich aber locker 25GB hochladen oder noch mehr, das interessiert den nicht.

    Hab ich noch ein Quotaproblem auf der Platte? Aber an ist es laut FSTABs und quotastats, sonst wäre mir das ja auch komplett egal und ich hätte nicht gefragt, aber die 5GB Limit interessieren den FTPServer überhaupt nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2009
  4. Till

    Till Administrator

    Dann hast Du Quota auf der Festplatte in /etc/fstab nicht korrekt konfiguriert bzw. die Quota files nicht initialisiert.
     
  5. Belgeron

    Belgeron New Member

    <FIXED>

    Reboot - nochmals Quota initialisieren lassen und dann auch mal kurz gewartet bis ISPConfig die Änderungen im System abspeichert - jetzt tuts endlich. Ich nehme an die QuotaDB hatte nen schaden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2009

Diese Seite empfehlen