ISPConfig 2.2.35 - Debian Lenny - Apache

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von sirdonald, 25. Feb. 2010.

  1. sirdonald

    sirdonald New Member

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem.

    ISPConfig lt. howtoforge auf Debian Lenny installiert.

    Lief alles wunderbar, Webseiten angelegt etc.

    Seit 2 Tagen das Problem, das wenn ich neue Webseiten anlege, er immer nur die index.html (It works) aus /var/www anzeigt.

    er greift nicht mehr auf die /var/www/web.... Ordner zu.

    wie müssen die Berechtigungen / Eigentümer sein ?

    an was kann das Problem sonst noch liegen ?

    alte Webseiten laufen weiterhin.

    Hatte auch ein apt-get upgrade gemacht (Lenny inst war vor ca. 4 Monaten).

    Kann es daran hängen ?

    Gruss
    Daniel
     
  2. Till

    Till Administrator

  3. sirdonald

    sirdonald New Member

    hab ich gemacht.

    httpd -t

    httpd: bad user name ${APACHE_RUN_USER}

    Gruss
     
  4. Till

    Till Administrator

    Dann nimm mal:

    Code:
    . /etc/apache2/envvars && httpd -t
     
  5. sirdonald

    sirdonald New Member

    Syntax error on line 264 of /etc/apache2/vhosts/Vhosts_ispconfig.conf:
    Invalid command 'open_basedir', perhaps misspelled or defined by a module not included in the server configuration
     
  6. Till

    Till Administrator

    Wie es scheint hats Du bei einer website in das apche directives Feld eine ungültige Zeile reingeschrieben. Lösch die Zeile die mit "openbasedir" beginnt aus dem apache direktiven Feld und klick auf speichern.
     
  7. sirdonald

    sirdonald New Member

    Hi,

    die Zeile ist aber seit Monaten drin und hat auch funktioniert.

    Probiere es gleich mal , ohne basedir
     
  8. Till

    Till Administrator

    open_basedir ist eine PHP Einstellung und keine apache Direktive. Wenn Du PHP Einstelluneg über die apache Konfiguration vornehmen willst, must Du php_admin_flag bzw. php_admin_value davor schreiben. Siehe PHP manual für Details.
     
  9. sirdonald

    sirdonald New Member

    open_basedir = /var/www/:/usr/local/:/usr/X11R6:/usr/bin/:/usr/share/fonts/:/usr/lib/:/usr/bin

    das war die Zeile ... wie sieht das dann mit php directive aus ?
     
  10. sirdonald

    sirdonald New Member

    so das ganze geht wieder ... dann werde ich mal schauen wie ich die openbase Sache noch hinbekomme.

    Danke
    Daniel
     
  11. Till

    Till Administrator

    Code:
    php_admin_value open_basedir[SIZE=3][FONT=Calibri]  /var/www/:/usr/local/:/usr/X11R6:/usr/bin/:/usr/share/fonts/:/usr/lib/:/usr/bin[/FONT][/SIZE]
     

Diese Seite empfehlen