ISPConfig 2 IP-Wechsel ohne Ausfall

Dieses Thema im Forum "Tipps - Tricks - Mods" wurde erstellt von fuxifux, 27. Feb. 2010.

  1. fuxifux

    fuxifux Member

    Hi,

    Ich muss als Vorbereitung auf einen Serverwechsel die IP eines Webs wechseln.

    Ich verwende den ISPConfig-Server als DNS für die Domain.

    Wenn ich jetzt die IP im Web und die DNS-Einträge ändere, dauert es naturgemäss einige Zeit, bis die DNS-Änderung sich im Web herumgesprochen hat(zumindest stellte ich das bei einem Versuch mit einem Test-Web fest).

    Gibt es einen Weg die Umschaltung ohne Ausfallzeiten zu gestalten?
     
  2. Till

    Till Administrator

    Ist mir nicht bekannt. das einzige was Du machen kannst umd die Zeit zu verringern, ist dass Du die TTL der DNS Einträge bereits vorher runter setzts, auf eine oder wenige Minuten.
     
  3. F4RR3LL

    F4RR3LL Member

    Hab auch vor einiger Zeit die IP gewechselt.... 48 Std 2 Server im Parallelbetrieb geleassen. Alter Server read only.

    Gruß Sven
     
  4. fuxifux

    fuxifux Member

    Der Serverwechsel wäre ja nicht das Problem.
    Ich wechsle die IP auf einem Server von einer an den Server gebundenen auf eine fail-over-ip, die ich dann später einfach auf einen anderen Server umschalten kann.

    Ich hab das Problem jetzt mal so erfolgreich getestet, dass ich die TTL- Zeiten DNS-Einträge ändere, einen Tag später die DNS Einträge auf die neue IP umschalte und auch die IP des Webs umschalte.

    Dann hab ich in der 'Vhosts_ispconfig.conf' den Vhost für das Web mit der alten IP nochmal reinkopiert.

    So ist das Web auf dem Server unter beiden IP-Adressen erreichbar,
    und mit der nächsten Änderung in ISPConfig verschwindet dieser 'Workaround' einfach wieder.

    Nachdem das nicht ganz ohne Ausfall geht werde ich die IP einfach in der Nacht umschalten, da ist nicht so viel los.
     

Diese Seite empfehlen