ISPconfig 2 und Strato Domain

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von fatmaddin2000, 14. Feb. 2010.

  1. fatmaddin2000

    fatmaddin2000 Member

    Hallo liebe Community,
    ich habe gestern ein Ubuntu-Server aufgesetzt und habe mich dabei an die Anleitung "The Perfect Server - Ubuntu Karmic Koala" gehalten. Es funktioniert soweit alles sehr sehr gut und auch recht fix.

    Nun möchte ich eine Domain, die bei Strato gehöstet ist, auf meinen Home-Server umbiegen. Ich habe nur eine dynamische IP. Dabei stecke ich hinter einer Fritzbox. Ich hab in der Stratodomainverwaltung ein DynDNS eingerichtet und lasse meine IP von der Fritzbox automatisch aktualisieren.

    Mein Problem ist nun, wie ich ISPconfig2 richtig einrichte, damit ich zum einen die Domain erreiche und zum anderen auch den Mailserver von außerhalb des Netzwerks nutzen kann.

    Ich habe einen Benutzer angelegt und eine Seite. Ich kann von außen (nicht aus dem Netzwerk) auf den FTP des Users zugreifen. Wenn ich von außen auf die Domain zugreife, dann komme ich auf die Standard-Index-Seite "im Verzeichnis web".

    Könnte mir jemand dabei helfen? Vielleicht auch so, dass ich Step-by-Step handeln kann. Ich blicke irgendwie bei ISPcondig noch nicht ganz durch, wie das genau funktioniert.

    DANKE.
     
  2. Till

    Till Administrator

    Du legst eine neue website an und musst dort die lokale IP des Servers auswählen und nicht die externe IP. Ansosnten gehts Du einfach wie im Hanndbuch bzw. first steps guide beschrieben vor. Die Links dazu findest Du auf ispconfig.de unter Dokumentation.
     

Diese Seite empfehlen