ISPconfig 2 | WWW- und Mail-Verzeichnis falsch eingerichtet

#1
Statt "Expert" habe ich "Standard" gewählt :(

Die hat zu Folge, dass mein bevorzugtes Stammverzeichnis
nicht /var/www
ist, sondern sich nun sämtliche Web+Mailordner
unter:
/home/admispconfig/ispconfig/web/multidoc/edit
befinden.

Nun brauche ich gedankliche Unterstützung.

Zunächst kopiere ich mit
cp -a /home/admispconfig/ispconfig/web/multidoc/edit/* /var/www
die Verzeichnise/Unterverzeichnisse/Dateiberechtigungen um.
Die symbolischen Verknüpfungen passe ich händisch auf
/var/www/web*
an.
Unter: /etc/apache2/vhosts/Vhosts_ispconfig.conf
ersetze ich den alten Pfad: /home/admispconfig/ispconfig/web/multidoc/edit
mit dem neuen Pfad: /var/www

1. Frage: Wo muss ich bzw. wo finde den Eintrag "/home/admispconfig/ispconfig/web/multidoc/edit/" ändern,
damit ich den für zukünftige Webs wieder in "/var/www" angelegt werden.

2.Wo muss ich die Eintragungen für die Postfächer ändern?
 

Till

Administrator
#2
Bist Du wirklich siche dass Du heute noch ein ISPConfig 2 installieren willst statt ISPConfig 3? Für ISPConfig 2 gibt es ja seit vielen jahren keine sicherheitspatches mehr und die dort beiligenden apache und php versionen sind uralt und ispconfig 2 läuft auf keiner aktuellen Linux Distrbution.
 
#3
Ja Till, den meine Hauptinstallation die nun bald 10 Jahre annähernd fehlfrei läuft und "mitgewachsen" ist, ist für mich "logischer" aufgebaut als wenn ich jetzt alles auf Version 3 switchen müsste.
 

Werbung

Top