ISPConfig 3.0.2.2 legt keine Websites an

#1
Hallo,

ich habe heute das Update gemacht und u. a. die php.ini etwas abgesichert. Ist das zuviel für ISPC?

disable_functions = exec,system,passthru,shell_exec,popen,escapeshellcmd,proc_open,proc_nice,ini_restore

Im Admin ist die Webseite sichtbar, wird aber nicht angelegt

SW
 

Till

Administrator
#2
Mit den Änderungen hast Du ISPConfig das Ausführen von Systembefehlen untersagt, dann kann es die Konfiguration ja nicht mehr schreiben. Das Gantze musst Du asu der php.ini die für php-cli zuständig ist wieder rausnehmen. Solch eine Beschränkung macht da ja auch keinen Sinn, denn wer das ausführen kann ist ja bereits auf der Shell.
 

Werbung

Top