ispconfig 3 VS FreeBSD?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von F4RR3LL, 21. März 2011.

  1. F4RR3LL

    F4RR3LL Member

    Ahoi euch,
    mich würde mal interessieren ob, also rein theoretisch, außer mir noch mehr Leute daran interessiert daran wären ein ispconfig 3 unter FreeBSD laufen zu haben?
    Gruß Sven
     
  2. stefanw

    stefanw New Member

    Hätte schon was.
     
  3. hahni

    hahni Active Member

    Was spricht für dieses System im Vergleich zu beispielsweise Debian/Ubuntu?
     
  4. F4RR3LL

    F4RR3LL Member

    Aufbau und Struktur, Portstree, zfs etc etc
    Ich arbeite mit Debian und freeBSD und muss sagen wenn ich könnte würde ich Debian komplett kicken.....
    Ubuntu ist für mich ne reine Desktopgeschichte. Auf einen Server käme es bei mir nicht.
     
  5. stefanw

    stefanw New Member

    Kann ich so unterschreiben
     
  6. logifech

    logifech Member

    Hi,
    ich will den alten Post hie rmal ausgraben und mal nachfragen wie es mit der FreeBSD unterstützung aussieht?
     
  7. Yüksel

    Yüksel New Member

    Hallo liebe Leute,
    da möchte ich doch dieses Thema auch nochmal hocholen. Hch tüftele auch gerade daran, ISPconfig 3 auf FreeBSD zum Laufen zu bringen. Hat schon jemand irgend welche Erfahrungen damit gemacht? Oder hat jemand Hinweise? Ich konnte bisher nur Portierungsversuche von ISPConfig 2 auf FreeBSD oder eben ISPConfig 3 auf andere BSDs finden.
    Ansonsten würd eich einfach mal anfangen, meine bescheidenen Ergebnise hier zu veröffentlichen. Kann mir eventuell jemand Hinweise geben, wie / wo ich das am besten mache? Ich bin noch neu bei Howtoforge.

    Bis dann
    Jan
     

Diese Seite empfehlen