ISPConfig 3 zeigt Apache Default Seite

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von elena, 18. Apr. 2014.

  1. elena

    elena New Member

    Hallo,

    ich habe heute ISPConfig 3 auf Centos 6 installiert ....

    Wenn ich mich in den Admin-Bereich von ISPConfig ( IP:8080 ) einloggen will sehe ich nur die Apache-Default-Seite.

    Jemand eine Lösung?

    Beim restart von httpd kommt folgende Meldung:
    Code:
    Stopping httpd:                                            [  OK  ]
    Starting httpd: [Fri Apr 18 11:22:04 2014] [warn] NameVirtualHost *:443 has no VirtualHosts
    [Fri Apr 18 11:22:04 2014] [warn] NameVirtualHost *:80 has no VirtualHosts
    [Fri Apr 18 11:22:04 2014] [warn] NameVirtualHost *:443 has no VirtualHosts
    [Fri Apr 18 11:22:04 2014] [warn] NameVirtualHost *:80 has no VirtualHosts
                                                               [  OK  ]
    [root@server1 ~]#
    
     
  2. darkness_08

    darkness_08 Member

    Was steht denn in der default apache Seite?

    Sowas unter /etc/apache2/sites-available/default

    Kenne CentOS nicht, aber es klingt so, als wenn der apache auch auf Port 8080 läuft.
     
  3. Till

    Till Administrator

    Welche Anleitung hast Du für die Installation verwendet?
     

Diese Seite empfehlen