ISPConfig PAM SASLAUTH Problem nach Update auf Debian 6

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von dabo11, 18. Feb. 2011.

  1. dabo11

    dabo11 New Member

    ISPConfig 2.2.37 PAM SASLAUTH Problem nach Update auf Debian 6

    hallo zusammen!

    ich habe system mit ispconfig 2.2.37 von debian 5 auf debian 6 gewechselt.

    danach habe ich ein ispconfig-update ausgeführt.

    so weit läuft alles, nur das versenden von emails über smtp nicht.

    ich habe auch schon die konfiguration von postifx und saslauthd laut howto neu gemacht (inkl. ssl-zertifkat) und nochmal das ipsconfig update durchgeführt, allerdings ohne erfolg.

    die fehlermeldung in /var/log/auth.log:

    Code:
    Feb 18 14:22:58 server83 saslauthd[7496]: PAM adding faulty module: /lib/security/pam_unix_auth.so
    Feb 18 14:22:58 server83 saslauthd[7496]: PAM unable to dlopen(/lib/security/pam_unix_acct.so): /lib/security/pam_unix_acct.so: cannot open shared object file: No such file or directory
    Feb 18 14:22:58 server83 saslauthd[7496]: PAM adding faulty module: /lib/security/pam_unix_acct.so
    Feb 18 14:22:58 server83 saslauthd[7496]: PAM unable to dlopen(/lib/security/pam_unix_passwd.so): /lib/security/pam_unix_passwd.so: cannot open shared object file: No such file or directory
    Feb 18 14:22:58 server83 saslauthd[7496]: PAM adding faulty module: /lib/security/pam_unix_passwd.so
    Feb 18 14:22:58 server83 saslauthd[7496]: PAM unable to dlopen(/lib/security/pam_unix_session.so): /lib/security/pam_unix_session.so: cannot open shared object file: No such file or directory
    Feb 18 14:22:58 server83 saslauthd[7496]: PAM adding faulty module: /lib/security/pam_unix_session.so
    Feb 18 14:22:58 server83 saslauthd[7496]: DEBUG: auth_pam: pam_authenticate failed: Module is unknown
    Feb 18 14:22:58 server83 saslauthd[7496]: do_auth         : auth failure: [user=web31_info] [service=smtp] [realm=] [mech=pam] [reason=PAM auth error]
    
    ich habe auch schon manuell nachinstalliert mit apt-get install pam.d - hat auch nichts gebracht.

    vielen dank für eure hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Feb. 2011
  2. dabo11

    dabo11 New Member

    hm. lösung selbst gefunden :)

    wen es interessiert:

    in der datei /etc/pam.d/smtp

    alle einträge auf pam_unix.so ändern.

    vorher waren da symlinks, die es jetzt wohl nicht mehr gibt.
     

Diese Seite empfehlen