ispconfig_v3 & spamcontrol

#1
guten morgen,

initial wollte ich greylisting in betrieb nehmen und siehe da ich finde es nicht in der gui. ich schiebe es mal auf die uhrzeit und die damit verbundene morgentliche blindheit.

1. also, wo, wie wird greylisting eingeschaltet?

2. und als zweite frage, was beinhalten die verschiedenen spamfilter optionen?

ich sag schon mal danke, grüße, jietoh
 
#2
Debian / postfix:

# aptitude install postgrey

dann in der /etc/postfix/main.cf:

smtpd_recipient_restrictions = check_policy_service inet:127.0.0.1:60000, ...

hinzufügen. Im ISPConfig gibt es dafür meines Wissens keine
Option.

lg

Torsten
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
die verschiedenen spamlevel habe ich gefunden. und die erklärung derer leite ich mal ab ;-)

postgrey manuell einpflegen ist mir ein begriff, aber das die antwort "meines wissens" enthielt und torsten ein "neuer benutzer" wie ich ist... wer WEIß sicher das manuelles greylisting der vorgesehene weg ist?
 
#4
Da Greylisting im MTA (respektive Postfix) einsetzt und der wiederum schlecht "per-user-different" Greylisting unterstützt (einzelne User für Greylisting zu/abschalten funktioniert, aber andere "settings" nicht), muss es natürlich zuallererst im MTA eingeklinkt werden.

Ob und wie es ggf. in ISPC3 noch zusätzlich pro User an/abschaltbar ist, entzieht sich meiner Kenntnis, aber Greylisting selbst muss - wie es Torsten beschrieb - erstmal im MTA aktiviert werden.

Grüßend
 

Werbung

Top