Kein Maildrop unter Suse 11.3 und nu?

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Datenbock, 3. Aug. 2010.

  1. Datenbock

    Datenbock New Member

    Hallo zusammen, ich wundere nach einer frisch aufgesetzten ipsonfig 3 auf suse 11.3 mit den Installskript, dass emails meiner domains zwar im Postfix landen, aber das wars dann auch.... keine Auslieferung.

    Ein Blick in die mail logs zeigt, dass es kein /usr/bin/maildrop gibt.
    Stimmt, denn unter courier gibt es den maildrop wohl nicht einzeln, zumindest lässt der sich nicht neben courier imap installieren.

    Was kann ich jetzt tun?
     
  2. Till

    Till Administrator

    Maildrop gibt es einzeln für opensuse. Nur halt nicht in den offiziellen repositories. Ich würde opensuse auch nicht für Hosting Server einsetzen, zumindest nicht produktiv. Spätestens beim ersten großen Systemupdate bekommst Du richtig Probleme.

    OpenSuSE Pakete findest Du hier:

    http://software.opensuse.org/113/de

    Ich habe die Erfahrung gemacht das einige davon manchmal nicht gehen da sie unterschiedleiche Compile settings benutzem, probier also ggf. mehrere Pakete aus, wenn es nicht mit dem ersten funktioneirt.

    Das Problem bei opensuse ist das sich ständig die Dateinamen der Pakete ändern da sie sofort ältere Versionen löschen, somit müsste man solch ein Installscript alle paar Tage ändern da die Namen der herunterzuladenden Dateien sich ändern. Ich weiß nicht ob der Autor des Scriptes das Du verwendest das so oft aktualisiert.
     

Diese Seite empfehlen