kleinen Fehler im HowTo zu mod_cache

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Howtos" wurde erstellt von TobWen, 6. Juli 2010.

  1. TobWen

    TobWen New Member

    kleiner Fehler im HowTo zu mod_cache

    Hallo HowTo-Leser,

    ich habe einen kleinen, aber essentiellen Fehler in Falko Timme's HowTo zum Thema mod_cache gefunden:

    Das Script in Kapitel 3 funktionierte bei mir nicht, es wurde nicht gecached.

    Also habe ich mich auf Fehlersuche begeben. Anscheinend benötigt mod_cache die Angabe einer Ausgangs- oder Endzeit: Last-Modified oder Expires. Alternativ kann man aber auch in mod_cach's Config "CacheIgnoreNoLastMod" auf "on" setzen, damit der fehlende Header ignoriert und eine Zeit "ausgedacht" wird.

    mod_cache reagiert in Verbindung mit "Cache-Control: must-revalidate" auf folgende Eintrage (und/oder):

    1. "Expires" in der Zukunft
    2. "Last-Modified" in der Vergangenheit
    3. "Etag" in der Vergangenheit
    Daher hier mein Script:
    PHP:
    <?php
    $reval_duration 
    10;

    $now time();
    $expiration_date gmdate('D, d M Y H:i:s'$now $reval_duration);
    $last_modified gmdate('D, d M Y H:i:s'$now);
    $etag md5($now);

    header('Cache-Control: must-revalidate, max-age=' $reval_duration);
    header('Expires: ' $expiration_date ' GMT');
    header('Vary: Accept-Encoding');
    //header('Last-Modified: ' . $last_modified . ' GMT');
    //header('Etag: ' . $etag);

    printf("%s (now)<br>\n%s (expiration)"$last_modified,  $expiration_date);
    ?>
    Viele Grüße
    Tobias
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2010

Diese Seite empfehlen