Links nur über Hostname verfügbar

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von MayDay, 26. Okt. 2012.

  1. MayDay

    MayDay New Member

    Hallo zusammen,
    ich habe das Problem, dass die ganzen Links von ISPConfig nur über meinen Hostnamen erreichbar sind.

    Jetzt denke ich mir, dass hier irgendwas mit den VirtualHosts nicht stimmt.


    Mein Hostname lautet server1.domain.de.
    Jetzt habe ich mir mit ISPCondig einen eigenen Clienten angelegt und ihm die Domain zugewiesen, die im Hostname vorhanden ist.
    Also domain.de.

    Jetzt habe ich folgendes vor:
    Wenn ich meine Seite öffnen möchte soll sie über domain.de erreichbar sein.
    Wenn ich ISPConfig öffnen will, soll das über cpanel.domain.de gehen.
    Und wenn ich Mails abrufen will, soll das über webmail.domain.de gehen.

    Doch im Momment ist es so:
    Meine Webseite ist über domain.de erreichbar.
    ISPConfig ist über domain.de:8080 erreichbar.
    Webmail ist komischerweise nur über server1.domain.de/webmail erreichbar.

    Nun die Frage, welche Virtualhosts muss ich ändern und welche muss ich neu erstellen?
     
  2. Till

    Till Administrator

    1) Deine Domain fiunkzioniert einwandfrei.
    2) ISPConfig ist immer über Port 8080 erreichbar und zwar über jede Domain Deines Servers. das ist so beabsichtigt und dient unter anderem der sicheren trennung von Controlpanel und Webseiten.
    3) Das steht am ende des perfect setup guides.z.B. hier am Ende der Seite:

    The Perfect Server - Debian Squeeze (Debian 6.0) With BIND & Dovecot [ISPConfig 3] - Page 6 | HowtoForge - Linux Howtos and Tutorials
     

Diese Seite empfehlen