Mail Account Problem

#1
Hallo,

ich habe einen mailuser erstellt "mail@domain.de" wenn ich mich nun per pop3 einloggen möchte kommt folgender fehler:

courierpop3login: Connection, ip=[::ffff:ip]
courierpop3login: LOGIN FAILED, user=mail@domain.de, ip=[::ffff:ip]


ich habe 100% das richtige passwort und benutzername ( wenn ich davon ausgehe das der benutzername mail@domain.de ist )
 
#3
reinstallation brachte nichts, /webmail , wenn ich das im ispconfig eingebe, dann geht er auf den fdqn host /webmail geht auch nicht, mail user nimmt er immer noch nicht an, es ist die aktuelste version / nicht svn
 

Till

Administrator
#4
Webmail kannst Du nur über die Ip erreichen, hängt aber von der von Dir verwendeten Linux Distribution ab und nicht von ispconfig, da webmail nicht Bestandteil von ISPConfig ist.

Alkso versuch es mal mit http://deineip/webmail/

und sag mal welche Linuxdistribution Du genommen hast und welches Tutorial für die Installation.
 

Till

Administrator
#6
Dann poste doch mal die exakten Fehlermeldungen aus dem mail log.

Zum Howto kann ich wenig sagen, ist keines der offiziellen ISPConfig Installations Tutorials. Es scheint im groben alles zu installieren, ob aber möglichwerweise doch was fehlt, kann ich nicht sagen, da wir nur die auf ispconfig.de und .org gelisteten Tutorials testen.
 
#7
courierpop3login: Connection, ip=[::ffff:2]
courierpop3login: LOGIN FAILED, user=mail@domain.de, ip=[::ffff:2]
courierpop3login: Disconnected, ip=[::ffff:2]


das ist die fehlermeldung, mit der ich persoehnlich nicht viel anfangen kann :X

Wie kann ich das ispconfig system komplett deinstallieren? per php -q uninstall.php löscht er ja keine apache dirs die erstellt worden sind, weil die mails wären mir doch sehr wichtig
 

Werbung

Top