Mailpasswörter mit Sonderzeichen

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von wemaflo, 19. Juni 2014.

  1. wemaflo

    wemaflo New Member

    Hallo!

    Ich habe gestern einen neuen Server (debian) mit ISPConfig aufgesetzt, als Mailserver nutze ich Dovecot. Ich bin bei der Installation nach dem Handbuch vorgegangen.

    Nun habe ich ein Problem mit den Passwörtern der E-Mail-Konten: Ich kann sie nach Belieben anlegen, allerdings funktionieren sie nur, wenn keine Sonderzeichen enthalten.

    Alle anderen Dienste (MySQL, pure-ftpd) funktionieren problemlos mit allen Passwörtern.

    Woran kann das liegen?

    Danke schonmal :)
     
  2. Till

    Till Administrator

    Die Passwort Routine sind auf ISPConfig Seite für alle Passworte die selbe (crypt + salt). Um welche Sonderzeichen geht es denn?
     
  3. wemaflo

    wemaflo New Member

    Hi Till, danke für deine schnelle Antwort!

    Ich poste einfach mal ein Beispielpasswort:
    6Kt&0345UPLM!OLqG$W%65hFK%übI?VYZUcBN1*pLTH&LÜCgai7N%WhslqNo&Rf

    Edit: das Forum zeigt da ein Leerzeichen an, eigentlich ist da natürlich keins.
     
  4. Till

    Till Administrator

    Es kann sein dass das Passwort einfach zu lang ist. Nicht für ispconfig sondern für eine Komponenten des Mailsystms (postfix/sassl/dovecot/courier-authdaemon). Versuch mal ein kürzeres Passwort.
     
  5. wemaflo

    wemaflo New Member

    Daran dachte ich auch schon, trifft aber nicht zu.
    Folgendes Passwort funktioniert nicht:
    vRi&sTIbPOU54k%sä$h2oÖf%

    Dieses funktioniert aber:
    abcdefghijklmnopqrstuvwx

    Beide haben 24 Zeichen.
     
  6. Till

    Till Administrator

    Ok, ich hab es mal in den Bugtracker aufgenommen. Es betrifft auch nur einige Sonderzeichen, nicht alle & geht z.B. während % nicht geht.
     
  7. wemaflo

    wemaflo New Member

    Okay, danke!
    Geht es da nur um Mailpasswörter? Ich habe das Problem bisher nur da wahrgenommen...
     
  8. wemaflo

    wemaflo New Member

    Hallo, sorry fürs pushen, ich wollte nur mal nachfragen, ob die Änderung im letzten Update schon eingepflegt wurde. Im Bugtracker finde ich den Fehler nicht mehr, funktionieren tut es allerdings trotzdem nicht.
     
  9. Till

    Till Administrator

Diese Seite empfehlen