Mailserver Config wie damit sie bei AOL nicht im Spam landen

Dieses Thema im Forum "Server Administration" wurde erstellt von etron770, 19. Jan. 2016.

  1. etron770

    etron770 Member

    Wen ich Mails von einem z.B web.de Account zu einem Account bei AOL sende kommen sie in den Eingangsordner,
    wenn ich sie von meinem Mailserver sende landen sie im SPAM

    Bei einem Check habe ich nur folgenden Fehler
    dmarc mydomain.com Missing or Invalid Record
    dns mydomain.com SOA Expire Value out of recommended range

    das hatte ich jetzt bei mxtoolbox.com geprüft,
    gibt es einen besseren Check?
     
  2. florian030

    florian030 Member

    Vielleicht solltest Du dann mal einen DMARC-Record anlegen oder den bestehenden überprüfen?
     
  3. etron770

    etron770 Member

    Tja das ist genau die Frage ob AOL das verlangt. Es gibt ja auch Kritik hinsichtlich DMARC. Nachdem es aber von Google, Yahoo, Microsoft, Facebook, AOL, PayPal und LinkedIn in Gang gebracht wurde könnte es die Ursache sein.
     
  4. florian030

    florian030 Member

    Was ist denn an einem DMARC-Record kritisch? Du wirst darum auf Dauer wohl nicht herumkommen. DMARC alleine bringt aber nicht viel, DKIM brauchst Du dazu auch.
     
  5. thommy

    thommy Member

    bei google muss außerdem der hostname zur IP und die IP zum hostname passen - wenn da noch nen router / firewall dazwischen ist, wirste von google auch schnell ausgesperrt (hatte ich vorletzte woche)
     

Diese Seite empfehlen