Mehre PHP Versionen

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von logifech, 5. Okt. 2015.

  1. logifech

    logifech Member

    Hi,
    ich möchte genr eunter einer Domain mehre PHp versionen gleichzeitig ausführen können und zwar folgendes Szenario, es gibt mehre php dateien jetzt möchte ich z.B. das die php Datei mit der Endung .php52 mit PHP 5.2 ausgeführt wird und z.B. die php datei mit der Endung .php54 mit PHP 5.4 ausgeführt wird ist dies Möglich? Ich möchte so etwas wie hier realisieren. http://testen.de/
    Gruß
    Ich
     
  2. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    einfach mit unterschiedlichen file handlern arbeiten, bzw unter nginx mit unterschiedlichen locations
     
  3. logifech

    logifech Member

    Ok, dafür kann ich ja das Apache Direktiven feld verwenden aber jetzt die Preis farge meien Zusatz PHP versionen laufen unter FastCGI dafür muss ich ja nen 2tes .fcgi-startscript ertsellen kann ich das von hand machen?
     
  4. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    selbstverständlich.
     
  5. logifech

    logifech Member

    ok, das kann ich ja theoretisch in dem cgi-bin ordner des webs ablegen und das imutable bit drauf packen oder? Muss dann halt nur die Pfade zu den PHP versionen anpassen richtig?
     
  6. logifech

    logifech Member

    Ok, habe mal alles ausprobiert dies Funktioniert leider nicht.
     
  7. logifech

    logifech Member

    Gibt es da noch eine andere Lösung Till?
     
  8. Till

    Till Administrator

    Das geht nicht so einfach denn die php Versionen müssen ja alle unter dem User dieses Webs laufen. Du benötigst also neben der Konfiguration für die Zuordnung der Datei Endung die du in das Apache Direktiven Feld einfügst auch noch eine fcgi Starter datei bzw fpm pool config für diese php Version in Verbindung mit dem User des Webs.
     
  9. logifech

    logifech Member

    Den fcgi Starter habe ich ja angelegt nur Es will trotzdem nicht.
     
  10. Till

    Till Administrator

    Du hast was über das cgi-bin Verzeichnis geschrieben, das hat aber nichts mit fcgi starter scripts zu tun und da gheören sie auch nicht rein. schau Dir mal den vhost an den ISPConfig generiert und die zugehörige fcgi Starter datei auf die im vhost verwiesen wird.
     
  11. logifech

    logifech Member

    Ich habe mir dies ja angesehen den .php-fcgi-starter habe ich von ISPConfig so übernommen und auch zu den anderen gespeichert nur unter anderem namen und mit anderem Interpreter. Aber wenn ich jetzt hingehe und will
    Code:
    <Directory /var/www/phpinfo.adcanco-online.de/web>
                    <FilesMatch "\.php[345]?$">
                        SetHandler fcgid-script
                    </FilesMatch>
                    FCGIWrapper /var/www/php-fcgi-scripts/web1/.php55-fcgi-starter .php55
                    Options +ExecCGI
                    AllowOverride All
                                    Order allow,deny
                    Allow from all
                            </Directory>
    den Code einfügen über den Options Tab der Website der für die zusätliche PHP Version verantwortlich ist zeigt er mir sicherheits error an.
    Habe dies halt so vor das je nach datei endung verschiedene php versionen ausgeführt werden sollen im obigen beispiel z.B. PHP-5.5

    So wie das im ersten Abschnitt hier steht mit den PHP versionen würde ich das auch gerne realisieren ist dies Möglich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Okt. 2015

Diese Seite empfehlen