mehrere PHP Version - sieht alles gut aus aber default php immer aktiv

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von musa_ch, 30. Apr. 2015.

  1. musa_ch

    musa_ch New Member

    Hallo zusammen

    auf einem Debian habe ich die letzte Version von Ispconfig drauf - und nach dem HowTo php konfiguriert und installiert.
    FPM sieht alles gut aus, ispconfig erstellt auch die conf files, passt die apache conf datei auch an - aber es ist immer das
    standard php aktiv - als würde eine definition weiter "oben" das überschrieben/aktiv sein.

    es lauft immer das php 5.3.3 über das fcgid obowhl in der conf Datei von diesem Web das von ispconfig richtig angepasst wurde:
    Code:
         Action php5-fcgi /php5-fcgi
                                    Alias /php5-fcgi /var/www/clients/client9/web20/cgi-bin/php5-fcgi-*-80-domain.ch
                    FastCgiExternalServer /var/www/clients/client9/web20/cgi-bin/php5-fcgi-*-80-domain.ch -idle-timeout 300 -host 127.0.0.1:9029 -pass-header Authorization
                    </IfModule>
                    <IfModule mod_proxy_fcgi.c>
                            ProxyPassMatch ^/(.*\.php[345]?(/.*)?)$ fcgi://127.0.0.1:9029/var/www/clients/client9/web20/web/$1
                    </IfModule>
    und der fpm lauft auch auf diesem port:
    hp-fpm 23467 root 8u IPv4 1804921286 0t0 TCP localhost:9029 (LISTEN)
    php-fpm 23470 web20 0u IPv4 1804921286 0t0 TCP localhost:9029 (LISTEN)
    php-fpm 23471 web20 0u IPv4 1804921286 0t0 TCP localhost:9029 (LISTEN)
    php-fpm 23472 web20 0u IPv4 1804921286 0t0 TCP localhost:9029 (LISTEN)
    php-fpm 23473 web20 0u IPv4 1804921286 0t0 TCP localhost:9029 (LISTEN)
     
  2. Till

    Till Administrator

    prüfe mal die suphp.conf datei und vergleiche sie mit dem howto. wenn da die zeile nicht auskommentiert ist, dann lüft alles über suphp.
     
  3. musa_ch

    musa_ch New Member

    Hallo Till

    Hmm ich muss Tomaten auf den Augen haben - aber im howto wird die suphp.conf nirgends erwähnt (weder bei der Debian noch bei der Ubuntu Version vom Howto)?
     
  4. musa_ch

    musa_ch New Member

    die suphp.conf sieht so aus (definitiv nie angefasst - nur vom ispconfig angepasst)
    [handlers]
    ;Handler for php-scripts
    application/x-httpd-suphp="php:/usr/bin/php-cgi"

    ;Handler for CGI-scripts
    x-suphp-cgi="execute:!self"
    x-httpd-suphp="php:/usr/bin/php-cgi"
    x-httpd-suphp="php:/usr/bin/php-cgi"
    umask=0022
    x-httpd-suphp="php:/usr/bin/php-cgi"
    umask=0022
    x-httpd-suphp="php:/usr/bin/php-cgi"
    umask=0022
     
  5. musa_ch

    musa_ch New Member

    nachtrag - wenn man fpm verwenden will - sicherstellen dass das modul aktiv ist und installiert (hätte eignetlich erwartet das apache meldet dass die optionen ungültig sind)
    libapache2-mod-fastcgi
    installieren und aktivieren war die lösung.
     

Diese Seite empfehlen