Migration EasyTecc4->ISPConfig3 Help?

Dieses Thema im Forum "Feature Requests" wurde erstellt von Slyren, 8. Juni 2016.

  1. Slyren

    Slyren New Member

    Hallo schonmal,

    folgendes liegt mir momentan vor und zwar.
    Haben momentan 2Server, einen mit EasyTecc4, den anderen mit ISPConfig3 und sollen jetzt ein komplettem Umzug des alten (EasyTecc) zum neuen (ISPConfig3) durchführen.
    Momentan sind wir mit 3Personen dabei (manuell) diese zu übertragen und fragen uns "Dass muss doch einfacher gehen, oder?"
    Nach einen 8h Arbeitstag schmerzen ein schon die Augen und ist relativ deprimiert wenn man sieht wie langsam man sich fortbewegt.

    Ist dort irgendwie eine möglichkeit Daten vom Easytecc zu exportieren und wieder zu importieren auf dem neuen (ISPConfig3)?

    Das Migration ist ja laut website nur für diese folgenden Verfügbar.
    • Plesk 10
    • ISPConfig 2
    • Confixx 3
    • ISPConfig 3 (e. g. for migrating a server or for merging two servers onto one)

    Ansonsten gibts es irgendwie eine andere Möglichkeit?

    Würden uns über viele Antworten, Tipps und Ratschläge freuen.


    MfG Slyren
     
  2. Till

    Till Administrator

    Ich muss zugeben dass ich von EasyTecc bislang auch nicht gehört hatte, das Migrationstool kann nur die genannten Controlpanel da jedes Panel eoe sehr unterschiedliche Config hat ist es auch sehr unwahrscheinlich das ein anderes Panel one einen komplett neuen import treiber funktioniert.

    Was Du natürlich machen kannst (faös einer bei Euch PHP programmieren kann) ist dass Du den import ganz oder teilweise mit einem eigenen script machst welches das remote api von ISPConfig anspricht, gerade bei so sachen wie import vieler mailboxen kann es auch viel zeit sparen wenn man einfach nur die Mailboxen per script importiert, falls man nicht für alles andere auch das remote api nutzen will. Beispieldateien für das remote API findest Du im remote_client Verzeichnis des ispconfig tar.gz.

    Für den import von mailboxen per csv hatte ich vor längerem sogar mal ein ispconfig interface plugin gebaut, ich habe es Dir mal angehägt. So ein interface plugin wäre also auch ein weg (neben dem remote api).
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen