Multiserver Setup - klappt noch nicht ganz

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von stefanw, 11. Feb. 2011.

  1. stefanw

    stefanw New Member

    Hallo,

    ich habe heute 2 Maschinen nach den Howtos mit Debian Sqeeeze aufgesetzt (Web- und Mailserver getrennt). Soweit erst mal alles ok. Aber nachdem ich, auf dem Master, die erste Domain angelegt habe und versucht habe eine E-Mail Domain anzulegen geht das nicht. Der Master macht Web-, FTP-Server. Der Zweite Server soll nur Mail machen. Anbei Screenshots.

    Auf dem Server, der Mail machen soll wird nichts angelegt. Auf dem Master ist die Job-Warteschlange leer.

    Webs werden auf dem Master auch nicht angelegt ...

    Und btw. auf welchem Server installiert man denm im diesem Szenario den Webmailer - ich denke auf dem Mailserver, richtig?

    Habt Ihr eine Idee?

    Danke

    Stefan
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      7,7 KB
      Aufrufe:
      12
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      11,4 KB
      Aufrufe:
      10
  2. Till

    Till Administrator

    Schalte den Loglevel auf debug in beiden Servern und dann schau mal ins ispconfig.log.
     
  3. jietoh

    jietoh New Member

    abgesehen von den log's. es ist meines wissens nicht so gemeint, das du auf dem master was anlegst und er z.B. maiboxen accounts auf slave synct.

    du musst immer alles auf dem server anlegen der die funktionalität beinhaltet.

    maildomain, mail* auf mail-server
    web auf master

    aber mal schaun was die logs sagen. und falls das obige nicht stimmt, till wirds geraderücken ^^
     
  4. stefanw

    stefanw New Member

    Danke für Eure Mühe, aber ich muss das momentan etwas zurückstellen und gehe das Ganze demnächst nochmal in aller Ruhe an.
     

Diese Seite empfehlen