Munin 2.0

Dieses Thema im Forum "Server Administration" wurde erstellt von vikozo, 17. Dez. 2014.

  1. vikozo

    vikozo Member

    hallo
    ich habe versucht munin 2.0 mit dem folgenden tutorial versucht aufzusetzen
    http://www.debuntu.org/how-to-running-munin-2-0-on-debian-squeeze-6-0/
    Der Unterschied ist das ich ein Debian 7.0 habe als openVZ eingerichtet
    das Tutorial klappt bis am letzten satz
    hat jemand erfahrung oder kann mir mitteilen wie ich nach dem Fehler suchen soll.. :(
     
  2. F4RR3LL

    F4RR3LL Member

    Zuletzt bearbeitet: 17. Dez. 2014
  3. vikozo

    vikozo Member

    aber es ist nicht munin 2 soviel ich weiss
     
  4. F4RR3LL

    F4RR3LL Member

    Wozu raten wenn man nachschauen kann ;) ->

    https://packages.debian.org/de/wheezy/munin
    https://packages.debian.org/de/wheezy/munin-node

    Installiert schauts dann so aus:
    Code:
    dpkg -l | grep munin
    ii  munin                                2.0.6-4+deb7u2               all          network-wide graphing framework (grapher/gatherer)
    ii  munin-common                         2.0.6-4+deb7u2               all          network-wide graphing framework (common)
    ii  munin-doc                            2.0.6-4+deb7u2               all          network-wide graphing framework (documentation)
    ii  munin-node                           2.0.6-4+deb7u2               all          network-wide graphing framework (node)
    ii  munin-plugins-core                   2.0.6-4+deb7u2               all          network-wide graphing framework (plugins for node)
    ii  munin-plugins-extra                  2.0.6-4+deb7u2               all          network-wide graphing framework (user contributed plugins for node)
    
     
  5. vikozo

    vikozo Member

    auch mit einer wheezy korrektur ist es kein unterschid
     
  6. vikozo

    vikozo Member

    ich setz es morgen nochmals auf danke für den hinweis
     
  7. F4RR3LL

    F4RR3LL Member

    Du kannst keine "wheezy Korrektur" bei deinem geposteten Howto machen.
    Lösch den Mist. Das ist für Squeeze. Backports für Wheezy gibts nicht.
    http://backports.debian.org/debian-backports/dists/
    Also, alles löschen was Du da gemacht hast und im Anschluss ganz simpel das von mir gepostete Howto abarbeiten ;)
     
  8. vikozo

    vikozo Member

    Danke, nochmals, bin am neu erstellen!
    Wäre noch interessant zu wissen wie man die Site via IP Adresse erreichen könnte statt den namen.
    gruss
    vinc
     
  9. vikozo

    vikozo Member

  10. vikozo

    vikozo Member

    mit dem anderen Tutorial geht es, auch das zugreifen IPAdresse/munin/ - bloss bleiben die Grafiken leer und der name bleibt bei localhost
    werde heute nacht weiterschauen
     
  11. vikozo

    vikozo Member

    Hallo
    Im Tutorial fehlt ein hinweis über Crontab eintrag. Ohne eintrag = keine Aktuelle Grafiken
     
  12. Till

    Till Administrator

    Habe schon viele male munin und monit so installiert, lief immer. Soweit ich weiß läuft das als daemon, braucht also keinen crontab eintrag.
     
  13. vikozo

    vikozo Member

    das ist das lustige an virtuellen Servern - löschen und nochmals Probieren. ;)
     
  14. vikozo

    vikozo Member

    aber nicht logisch sind die Fehler
    Forbidden
    You don't have permission to access /munin/ on this server.

    Apache/2.2.22 (Debian) Server at 10.147.42.62 Port 80
     
  15. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    installier doch einfach ein minimal server, danach apache und php, dann munin und fertig. dann läufts
     
  16. vikozo

    vikozo Member

  17. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    sollte ausreichen
     
  18. vikozo

    vikozo Member

    Hallo nowayback
    ja sollte... tut es aber nicht - nicht auf meinem openVZ System. wobei die Installation und Systeme alle OK sind aber eben von Fern drauf zugreifen, will er nicht
     
  19. Till

    Till Administrator

    Dann schau halt mal ins apache Log, was er sa genau dran auszusetzen hat bzw. warum er nicht auf den Pfad zugreifen kann. Das kann z.B. sein

    a) Pfad gibt es nicht
    b) Pfad hat falsche rechte
    c) Zugriff auf pfad in apache config nicht erlaubt
     
  20. vikozo

    vikozo Member

Diese Seite empfehlen