phpMyAdmin

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Patric, 15. Apr. 2012.

  1. Patric

    Patric New Member

    Seit kurzem habe ich Probleme mit phpMyAdmin.

    Früher habe ich mir das Verzeichnis phpmyadmin einfach aus /usr/share/ in eine Domain kopiert. Das Funktionierte bisher auch ganz gut.

    Nun zeigte der Browser aber nur noch eine weiße Seite. Daher habe ich dann in der Domain einen Verweis via
    Code:
    ln -s /usr/share/phpmyadmin/ phpmyadmin
    
    erstellt. Leider ohne Änderung.

    Auch eine Neuinstallation via apt-get remove --purge phpmyadmin und apt-get install phpmyadmin hat nichts geändert.

    Am besten wäre es dann noch wenn phpMyAdmin auch über ISPConfig aufrufbar wäre (über den Button neben den Datenbanken!)
     
  2. Till

    Till Administrator

    Welche Linuxdistribution verwendest Du denn?

    Das sollte auf jeden Fall gehen, denn der Link ist ja frei konfigurierbar unter System > interface config.
     
  3. Patric

    Patric New Member

    Debian 6 nach der Perfect Server Installation!
     
  4. Till

    Till Administrator

    Versuch mal bitte ein:

    dpkg-reconfigure phpmyadmin

    im folgenden menü muss ausgewählt sein dass apache für phpmyadmin konfiguriert werden soll, wenn nichts ausgewählt ist dann ist phpmyadmin nicht über einen Alias erreichbar.
     

Diese Seite empfehlen