Problem IMAP / Dovecot // Mails werden nicht empfangen vom eigenen Host

#1
Hi Leute

Ich habe mir vor längerer Zeit einen Ubuntu Server nach dem Prinzip Link gebaut. Ist auch nicht der erste.
Bis anhin hatte ich keine Probleme und bin auch sehr zufrieden, doch nun habe ich das Problem, dass, wenn ich Mails von irgend einer beliebigen Mailadresse, welche nicht auf dem selben Server ist, an meine Domain example.com auf meinem Server versende, keine E-Mail ankommt, und das bei keiner Mailbox, die ich erstelle.

Bei den Accounts, von welchen aus ich die Mails versende, erhalte ich keine Rückmeldung, dass die E-Mail nicht angekommen wäre, ausser wenn ich gmail verwende, erhalte ich folgende Nachricht:
This is an automatically generated Delivery Status Notification

THIS IS A WARNING MESSAGE ONLY.

YOU DO NOT NEED TO RESEND YOUR MESSAGE.

Delivery to the following recipient has been delayed:

box@example.com

Message will be retried for 1 more day(s)

Technical details of temporary failure:
The recipient server did not accept our requests to connect. Learn more at http://support.google.com/mail/bin/answer.py?answer=7720
[(0) example.com. [<my_ip>]:25: Connection refused]
Wenn ich Mails unter den Boxen auf dem selben Server versende, funktioniert alles Problemlos. An dem kanns also nicht liegen......

Die DNS Einträge habe ich alle einmal neu erstellt, Mails von anderen Domains auf dem selben Server kann ich senden & empfangen. Auch die Verbindung mit einem Mobilephone etc. der Boxen der fehlerhaften Domain funktioniert, die Mails werden korrekt geladen und verschickt. Nur eben keine empfangen.

Jemand eine Idee? Ich habe weder etwas verändert noch sonst was... Funzte von einem auf den anderen Tag einfach nicht mehr.

Ich leite jetzt den DNS Eintrag mal auf einen anderen Server, um zu schauen, ob das Problem dort auch besteht (Ich nehme schwer an, nicht). Logfiles zeigen überhaupt nichts auf, was in die Richtung deuten würde.... Ich bin echt ratlos!

Ich danke euch!
 
Zuletzt bearbeitet:

Werbung

Top