Probleme mit dem Ftp-Server

#1
Hallo!

Ich habe schon ein paar mal verzweifelt versucht, mir einen schiken ISPConfig 3 Server einzurichten, doch bin ich jedes mal selber gescheitert, bis ich dann den ISPConfig-Config Generator von ISPConfig Install Guide Maker entdeckt habe.
Also habe ich alles gemacht, wie es dort beschrieben war und siehe da ! - Alles klappte wunderbar!

Jedoch versuche ich heute ISPConfig 3 auf einen anderen Server zu installieren, jedoch bekomme ich nicht den Pure-FTPD Server zum laufen.

Zum installieren des Pure-Ftpd-Server's war: apt-get install pure-ftpd-common pure-ftpd-mysql

und zur Konfiguration: echo "yes" > /etc/pure-ftpd/conf/DisplayDotFiles
echo "yes" > /etc/pure-ftpd/conf/CustomerProof
sed -i 's/errors=remount-ro/errors=remount-ro,usrquota,grpquota/g' /etc/fstab
touch /quota.user /quota.group
chmod 600 /quota.*
mount -o remount /
quotacheck -avugm
quotaon -avug
/etc/init.d/ntp start
/etc/init.d/pure-ftpd-mysql start

evtl. auch ein Schrit weniger, da ich da noch nicht so ganz durchblicke..

Und der FTP-Server wird als Down angezeigt..


Hoffe ihr könnt mir helfen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
Nach den Befehlen klappt alles, jedoch ist der FTP-Server dann noch immer offline..

PS: Ist ein Server von Server4You fals es hilft (vServer) mit einem Debian 5 minimal System (Lenny)

--Gelöst--! Einfach geduld danach haben und kurz warten :)

Vielen Dank! Echt gute Tips hier im Forum ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Werbung