Probleme mit Dovecot inkl. zlib-Plugin nach ISPconfig-Update

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von fraser, 5. Mai 2014.

  1. fraser

    fraser New Member

    Hallo,
    nach der Aktualiserung von ISPconfig sind verschiedene Maildirs nicht mehr lesbar. Dovecot kann offenbar bei zlib-komprimierten Mails folgende Fehler nicht selbständig bereinigen.

    Code:
    Error: Corrupted index cache file
    Input/output error (FETCH for mailbox INBOX UID 
    Maildir filename has wrong S value
    Wie kann ich die ZLIB-Komprimierung gänzlich rückgängig machen, um die bereits komprimierten mails wieder unkomprimiert zu speichern?

    Vielen Dank für eure Hilfe
    fraser
     
  2. fraser

    fraser New Member

    Gelöst

    Nach diversen Versuchen habe ich das Problem nun endlich lösen können.
    Die Nachrichten müssen einfach nur entpackt werden und Dovecot kümmert sich automatisch um die Indizierung.
    Da ich bei Installation des Plugins sowohl Gzip als auch Bzip2 ausprobiert habe, enthält folgendes Skript beide Varianten.

    Code:
    #!/bin/bash 
    IFS=$'\n'
    
    for i in $(find /var/vmail -type f); do
    
        if file "$i" |grep gzip > /dev/null; then
    #       echo "Entpacke GZIP:" "$i" 
            mv "$i" "$i".gz
            gunzip "$i".gz
    
        elif file "$i" |grep bzip2 > /dev/null; then
    #       echo "Entpacke BZIP2:" "$i"
            bunzip2 -q "$i"
            mv "$i".out "$(echo $i |sed 's/.out//')"
         fi
        
    done
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2014

Diese Seite empfehlen