Proxmox ZFS und ISPconfig

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von ramrod, 26. Aug. 2016.

  1. ramrod

    ramrod New Member

    Hallo,
    kurze Frage ob folgendes Setup klappt: Proxmox mit ZFS und ISPconfig als CT. Bin mir jetzt nur nicht sicher ob das mit der Quota klappt, da ich das bei ZFS in proxmox nicht aktivieren kann.
    Danke
     
  2. Till

    Till Administrator

    Es wird gehen, aber vermutlich ohne Quota. ISPConfig kann 'nur' Linux quota (also setquota / edquota Befehle) und XFS quota.
     
  3. ramrod

    ramrod New Member

    Danke für deine schnelle Antwort.
    Schade, aber hab es schon befürchtet, muß ich wohl doch auf lvm-thin zurückgreifen, damit müsste es dann eigentlich gehen.
     
  4. ramrod

    ramrod New Member

    Muß jetzt doch noch einmal nachfragen, ob zfs quota evtl. in zukünftigen Versionen vielleicht mit eingebaut werden kann?
    ZFS rockt einfach
     
  5. Till

    Till Administrator

    ZFS quota ist doch ein directory und kein user quota, oder? Problem mit directory uota ist dass die websites Dir z.B. /tmp auffüllen können oder andere Verzeichnisse, in die sie schreiben können.
     

Diese Seite empfehlen