Pure-FTP Problem 0Byte Files

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Stone, 29. Juli 2012.

  1. Stone

    Stone New Member

    Hallo.

    Ich hab letzte Woche meinen Server auf den neuersten Stand gebraucht.
    Sprich das Betriebssystem neu installiert (Ubuntu 12.04), ISPConfig neu installiert (neuerste Version) und danach alle Daten migriert.
    Läuft alles wunderbar ausser der FTP.

    Wenn ich versuch Files hochzuladen werden diese zwar angelegt haben aber danach 0Byte.

    Im Log ist mir nichts aufgefallen dazu.

    Hier ein Auszug aus dem Verzeichnis inkl. der Berechtigungen:
    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

    Danke.
     
  2. Till

    Till Administrator

    Hast Du ein quota limit beim FTP User eingetragen, wenn ja, setz es am besten auf -1 da das quota nur im web angelegts ein sollte. Des weiteren probier mal active und passive php Modus, sowas kann auch an einer Firewall liegen.
     
  3. Stone

    Stone New Member

    A ich Depp!
    Es war das Quota Limit.
    Sorry das ich an das nicht gedacht hab.

    Danke ;-)
     

Diese Seite empfehlen